UFC Präsident Dana White glaubt an Floyd Mayweather vs. Conor McGregor

UFC-Präsident glaubt an Mega-Fight

SID
Donnerstag, 16.03.2017 | 13:13 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
NBA
Fr01:00
NBA Draft 2017
National Rugby League
Fr11:50
Tigers -
Titans
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Bislang hatte sich UFC-Präsident Dana White eher skeptisch gegeben, was den angepeilten Mega-Kampf zwischen Conor McGregor und Floyd Mayweather angeht. Doch ganz offensichtlich hat White seine Meinung geändert: Inzwischen sieht er gar eine gute Chance, dass der Kampf tatsächlich stattfindet - und gab schon eine erste Prognose ab.

"Ich glaube, dass es passieren wird", erklärte White in der Talkshow Conan. "Ich denke, es wir ein schwieriger Deal, weil dabei natürlich viele Egos und viele Menschen involviert sind. Das macht es immer schwieriger. Aber auf der anderen Seite steht auch so viel Geld auf dem Spiel - ich sehe einfach nicht, wie es nicht passieren soll."

Noch im Januar hatte White McGregor einen "riesigen Absturz" prophezeit, sollte er ohne die Erlaubnis der UFC kämpfen. Der 28-Jährige ist der UFC-Leichtgewicht-Champion und steht somit bei der UFC exklusiv unter Vertrag. McGregor wird sich wohl zeitnah um seine Boxlizenz bewerben.

Jetzt führte White weiter aus: "Viele Dinge machen diesen Kampf spannend. Conor McGregor ist riesig, er ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Floyd ist 40 Jahre alt und hatte immer Probleme mit Rechtsauslegern - Conor ist ein Rechtsausleger und er schlägt hart zu. Floyd wird ihn definitiv nicht ausknocken, das ist sicher. Ich sage nicht, dass Conor diesen Kampf gewinnt. Aber er macht es definitiv interessant."

Alle Box-Nwes im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung