Skandal-Urteil in Karlsruhe

Feigenbutz noch lange kein Champion

SID
Sonntag, 18.10.2015 | 11:17 Uhr
Vincent Feigenbutz hat fragwürdig nach Punkten gewonnen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles

Box-Shootingstar Vincent Feigenbutz darf weiter davon träumen, jüngster deutscher Weltmeister aller Zeiten zu werden. Bei seinem fragwürdigen Sieg gegen den Italiener Giovanni De Carolis hat sich der 20-Jährige allerdings nicht für höhere Aufgaben empfohlen.

Als Vincent Feigenbutz und sein Management auch um 1.00 Uhr am Sonntagmorgen auf der Rechtmäßigkeit ihres Erfolgs beharrten, wurden sie immer wieder mit einer ganz anderen Sicht der Dinge konfrontiert.

Feigenbutz: Hühnerjäger mit Dampfhammer

"Giovanni De Carolis ist der wahre Sieger", skandierten die Fans des Italieners vor dem Presseraum der Karlsruher Arena - und hatten damit nach Ansicht der meisten Experten völlig Recht.

Der spektakuläre Fight im Super-Mittelgewicht um die Interims-Weltmeisterschaft des Boxverbandes WBA war zwar zu umkämpft, um den einstimmigen Punktsieg des Shootingstars in seiner Heimatstadt als Skandalurteil bezeichnen zu können - dennoch war es unverständlich, wie alle drei Punktrichter den 20-Jährigen als knappen Sieger auf dem Zettel haben konnten.

Unverständliches Urteil

Entsprechend waren die Feigenbutz-Promoter Wilfried und Kalle Sauerland sofort nach dem Kampf vor 4500 Zuschauern in der ausverkauften Halle darum bemüht, die Meinungshoheit über das Resultat zu gewinnen.

Die Zweifel am 21. Sieg im 22. Kampf mussten zerstreut werden, schließlich soll Feigenbutz als Heilsbringer des hierzulande taumelnden Profi-Boxens aufgebaut werden und zum jüngsten deutschen Weltmeister aller Zeiten (bisher Graciano Rocchigiani mit 24 Jahren) aufsteigen.

Schon im Frühjahr wird der Feinmechaniker-Azubi der Karlsruher Stadtwerke, der in der ersten Runde auf die Bretter ging und kurz danach noch einmal schwer angezählt war, wahrscheinlich gegen den Sieger des Fights zwischen dem russischen Titelverteidiger Fedor Tschudinow und dem Kölner Felix Sturm um den WM-Titel kämpfen - auch wenn das nach Ansicht vieler Experten viel zu früh für "Prince Vince" ist.

"Lasst ihm besser noch Zeit. Er braucht noch zwei oder drei Jahre", sagte Kult-Trainer Ulli Wegner, der den Fight des Lokalmatadoren mit der großen Klappe und den Trainingsmethoden im Stile der Rocky-Filme beobachtet hatte: "Für die Laufbahn, und um ein Großer zu werden, war der Kampf aber sehr wertvoll."

"Nicht bereit für große Kämpfe"

Ähnlich sahen es Weltmeister Arthur Abraham (vor zwei Jahren Punktsieger gegen De Carolis) und Axel Schulz in ihren Rollen als Experten des Fernsehsenders SAT.1 - der Feigenbutz zum ersten Mal zum TV-Hauptkämpfer gemacht hatte.

"Er ist noch nicht bereit für große Kämpfe. Er muss noch Erfahrung sammeln", sagte Abraham, und quittierte die Kampf-Aufforderung von Feigenbutz-Manager Rainer Gottwald ("Er will Dich vor die Fäuste") nur mit einem müden Lächeln.

"Für mich lag er nach Punkten hinten. Er hat sich durchgeschummelt", sagte auch Schulz nach dem Fight von "Iron Junior" (in Anlehnung an "Iron" Mike Tyson) unter den Augen der Karlsruher Box-Prominenz um Regina Halmich und Sven Ottke.

Auch die Grippe-Erkrankung, die Feigenbutz hinterher als Entschuldigung anführte, wollte Schulz nicht gelten lassen: "Eine Niederlage wäre hilfreicher gewesen."

Alle Box-Weltmeister in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung