Dienstag, 14.04.2015

DBV-Präsident baut Einfluss aus

Kyas wird EUBC-Vizepräsident

Präsident Jürgen Kyas vom Deutschen Boxsport-Verband (DBV) hat seinen Einfluss auf internationaler Ebene ausgebaut. Der Lengericher, Mitglied der Exekutive im Weltverband AIBA, wurde auf der Generalversammlung des Europäischen Boxsport-Verbandes (EUBC) in Assisi/Italien zum Vizepräsidenten gewählt.

Kyas erhielt nur fünf Gegenstimmen
© getty
Kyas erhielt nur fünf Gegenstimmen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Kyas erhielt im ersten Wahlgang die meisten Stimmen und nur fünf Gegenstimmen. "Ich freue mich und bin auch sehr stolz", sagte der langjährige Präsident des deutschen Amateurboxens:

"Die europäischen Verbände haben mir ihre Unterstützung deutlich gezeigt, ich werde mich nun in der Neustrukturierung des europäischen Boxens einbringen."

Boxen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Cindy Rogge ist mit nur 23 Jahren verstorben

WM-Zehnte Rogge mit nur 23 Jahren verstorben

Anthony Joshua und Wladimir Klitschko boxen am 29. April

Joshua über vier kg schwerer als Klitschko

Wladimir Klitschko erlebte einen unglücklichen Empfang im Wembley-Stadion

Buh-Rufe und Pfiffe: Lausiger Empfang für Klitschko


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Klitschko vs. Joshua: Wer gewinnt den Kampf des Jahres?

Klitschko
Joshua
Unentschieden

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.