Mittwoch, 11.03.2015

WM-Kampf im Supermittelgewicht

Sturm boxt gegen Chudinov

Der ehemalige Weltmeister Felix Sturm (36) kämpft am 9. Mai gegen den Russen Fedor Chudinov um den WM-Titel im Supermittelgewicht. Das legte der WBA fest.

Felix Sturm setzt seinen WM-Titel gegen Fjodor Tschudinow aufs Spiel
© getty
Felix Sturm setzt seinen WM-Titel gegen Fjodor Tschudinow aufs Spiel

"Der reguläre WM-Titel steht im Duell zwischen Sturm und Chudinov auf dem Spiel", sagt WBA-Vizepräsident Gilberto J. Mendoza der Sport Bild.

Noch ist Carl Froch amtierender Weltmeister. Die WBA will dem Engländer, der seit Mai 2014 keinen Kampf mehr bestritten hat, den Titel allerdings aberkennen.

Der Kampf zwischen Sturm und Chudinov findet in Frankfurt/Main statt. Für 2015 plant Sturm zudem angeblich noch ein Duell mit Weltmeister Arthur Abraham.

Alle Boxweltmeister auf einen Blick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.