Boxlegende auf dem Weg der Besserung

Alis Zustand "erheblich" verbessert

SID
Montag, 22.12.2014 | 22:22 Uhr
Muhammad Ali soll schon bald das Krankenhaus nach einer Lungenentzündung verlassen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Box-Legende Muhammad Ali ist nach der Erkrankung an einer leichten Lungenentzündung auf dem Wege der Besserung und soll das Krankenhaus bald verlassen. Das teilte sein Sprecher Bob Gunnell am Montag mit. "Sein Zustand hat sich erheblich verbessert", sagte Gunnell.

Schon nach der Einlieferung des 72-Jährigen am Samstag hatte Gunnell von einer guten Prognose gesprochen, weitere Details oder den genauen Aufenthaltsort nannte er nicht. Ali tritt nur noch selten öffentlich in Erscheinung, zuletzt wohnte er im September den Muhammad Ali Humanitarian Awards in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky bei. Ali ist seit 1984 an Parkinson erkrankt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung