Freitag, 05.12.2014

Letzte Hürde Glazewski

Brähmer stellt sich neu auf

Er galt als Jahrhunderttalent, pausierte wegen Gefängnisaufenthalten und ist aktuell wieder Weltmeister - mit 36 Jahren steht Halbschwergewichts-Champion Jürgen Brähmer noch längst nicht am Ende seiner wechselvollen Karriere.

Jürgen Brähmer sieht sich noch nicht am Karriereende angekommen
© getty
Jürgen Brähmer sieht sich noch nicht am Karriereende angekommen

Neuer Vertrag, neue TV-Bühne, neue Gegner, vielleicht sogar eine neue Gewichtsklasse - schon am Nikolaustag könnte Jürgen Brähmers Vorfreude auf glänzende sportliche Perspektiven für die beiden kommenden Jahre beginnen. Nur eine vermeintliche Pflichtaufgabe muss der Halbschwergewichtler am Samstag (23.30 Uhr) in Oldenburg noch aus dem Weg räumen. Gegen Außenseiter Pawel Glazewski steht der WBA-Titel des 36 Jahre alten Schweriners auf dem Spiel.

Ungeachtet seiner klaren Favoritenrolle will der Mecklenburger seinen polnischen Herausforderer nicht auf die leichte Schulter nehmen: "Man darf niemanden unterschätzen, ich bin bestens gewappnet." Glazewski sieht sich in einer guten Ausgangsposition: "Brähmer hat etwas zu verlieren, ich kann nur gewinnen", sagte der 32-Jährige.

"Seine Schlagkraft nutzen"

Doch längst haben die Planungen des Brähmer-Managements über Oldenburg hinaus begonnen. Ein neuer Kontrakt bis Ende 2016 wurde unterzeichnet, statt der "ARD" ist nun "SAT.1" der neue Hofsender der Sauerland Event GmbH. Ein Wechsel, der spannende Duelle verspricht, denn mögliche zukünftige Kontrahenten wie Robert Stieglitz, Felix Sturm oder Arthur Abraham boxen schon länger im Privat-TV, allerdings im Supermittelgewicht.

Den für Kämpfe gegen diese Gegner erforderlichen Abstieg aus dem Halbschwergewicht traut sich der gebürtige Stralsunder ohne Probleme zu. Und auch sein Trainer glaubt nicht an ein großes Risiko für seinen Schützling. "Zwar sind die Boxer im Supermittelgewicht schneller, aber alle anderen Vorteile wären auf Jürgens Seite. Er hätte Reichweitenvorteile und könnte seine Schlagkraft nutzen", glaubt Coach Karsten Röwer.

Tim Wiese: Welcome to Wiese-Mania!
The Man. The Myth. The Legend. Oder anders ausgedrückt: Tim Wiese schaute bei einem WWE-Event in Frankfurt vorbei
© getty
1/16
The Man. The Myth. The Legend. Oder anders ausgedrückt: Tim Wiese schaute bei einem WWE-Event in Frankfurt vorbei
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim.html
Und der ehemalige Bremen- und Hoffenheim-Keeper ließ es sich natürlich nicht nehmen, auf Tuchfühlung mit den Schönheiten der Szene zu gehen
© getty
2/16
Und der ehemalige Bremen- und Hoffenheim-Keeper ließ es sich natürlich nicht nehmen, auf Tuchfühlung mit den Schönheiten der Szene zu gehen
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=2.html
Auch Sonya Kraus - ja, die Sonya Kraus - war vor einem Angriff des Ultimate Wiese nicht sicher
© getty
3/16
Auch Sonya Kraus - ja, die Sonya Kraus - war vor einem Angriff des Ultimate Wiese nicht sicher
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=3.html
Noch nicht ganz die Augenbraue von The Rock, aber der 32-Jährige hat ja noch Zeit, sollte es wirklich etwas mit einer WWE-Karriere werden
© getty
4/16
Noch nicht ganz die Augenbraue von The Rock, aber der 32-Jährige hat ja noch Zeit, sollte es wirklich etwas mit einer WWE-Karriere werden
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=4.html
Die Nummer eins. Das war Tim Wiese im Tor - und dahin soll es wohl auch im Ring gehen. Brock Lesnar, watch out!
© getty
5/16
Die Nummer eins. Das war Tim Wiese im Tor - und dahin soll es wohl auch im Ring gehen. Brock Lesnar, watch out!
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=5.html
Man beachte die Gürtelschnalle... Vielleicht das zukünftige Logo des Wrestlers Tim Wiese? Hat ein bisschen was von Jeff Hardy
© getty
6/16
Man beachte die Gürtelschnalle... Vielleicht das zukünftige Logo des Wrestlers Tim Wiese? Hat ein bisschen was von Jeff Hardy
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=6.html
Ganz egal ob PR-Gag oder Realität: Wiese war in Frankfurt das Gesprächsthema
© getty
7/16
Ganz egal ob PR-Gag oder Realität: Wiese war in Frankfurt das Gesprächsthema
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=7.html
Und der frühere Nationaltorwart war nicht nur auf dem roten Teppich zu finden - inklusive neuen Wiese-Signature-Move
© getty
8/16
Und der frühere Nationaltorwart war nicht nur auf dem roten Teppich zu finden - inklusive neuen Wiese-Signature-Move
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=8.html
Was war passiert? Wiese wurde als offizieller Timekeeper beim Match Stardust/Goldust gegen The Usos eingesetzt und bekam sogar sein eigenes Entrance-Video
© getty
9/16
Was war passiert? Wiese wurde als offizieller Timekeeper beim Match Stardust/Goldust gegen The Usos eingesetzt und bekam sogar sein eigenes Entrance-Video
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=9.html
On his way to the ringside: Tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiim Wiiiiiiiiiiiiieseeeeeeeeeeee
© getty
10/16
On his way to the ringside: Tiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiim Wiiiiiiiiiiiiieseeeeeeeeeeee
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=10.html
Dann kam, was kommen musste: Die Provokationen der beiden WWE-Stars konnte Wiese nicht auf sich sitzen lassen...
© getty
11/16
Dann kam, was kommen musste: Die Provokationen der beiden WWE-Stars konnte Wiese nicht auf sich sitzen lassen...
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=11.html
...also runter mit der Jacke (war bei den ganzen Muskelbergen eh viel zu eng) ...
© getty
12/16
...also runter mit der Jacke (war bei den ganzen Muskelbergen eh viel zu eng) ...
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=12.html
...und rein in den Ring! Der Beginn einer großen Entertainer-Karriere?
© getty
13/16
...und rein in den Ring! Der Beginn einer großen Entertainer-Karriere?
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=13.html
Es folgte eine ausgelassene (technisch noch verbesserungswürdige) Tanzeinlage...
© getty
14/16
Es folgte eine ausgelassene (technisch noch verbesserungswürdige) Tanzeinlage...
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=14.html
...und eine muntere Muckishow mit den Tattoo-Kumpels von The Usos
© getty
15/16
...und eine muntere Muckishow mit den Tattoo-Kumpels von The Usos
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=15.html
Dann war der erste WWE-Auftritt von Tim Wiese auch schon wieder beendet. Unser Fazit lautet dennoch: A new star is born!
© getty
16/16
Dann war der erste WWE-Auftritt von Tim Wiese auch schon wieder beendet. Unser Fazit lautet dennoch: A new star is born!
/de/sport/diashows/1411/wwe/tim-wiese-wrestling-event-deutschland-frankfurt-sonya-kraus-werder-bremen-1899-hoffenheim,seite=16.html
 

Haftstrafen in jungen Jahren

Aber es gibt auch die Option, für zumindest einen Kampf noch im Halbschwergewicht zu bleiben. Als möglicher Kontrahent gilt der 27 Jahre alte Münchner Robin Krasniqi. Der gebürtige Kosovo-Albaner kämpfte bereits im vergangenen Jahr um den WBO-Titel in dieser Gewichtsklasse, unterlag aber in London Nathan Cleverly aus Großbritannien einstimmig nach Punkten.

Dass er wegen Haftstrafen seine Karriere in jungen Jahren zweimal unterbrechen musste, hat der Rechtsausleger längst verarbeitet, nur noch selten gehen die Blicke zurück. "Ich war damals in einer Lebensphase, in der mir alles scheißegal war. Zumindest gefühlt hat es sehr lange gebraucht, um mich wieder in die Gesellschaft einzugliedern", sagte Brähmer dem "Boxsport".

Mittlerweile sind für den Mecklenburger abseits des Profibox-Geschäfts nur noch seine Verlobte Tatjana, Tochter Jasmin und Sohn Joris wichtig. Auch bei der Vertragsverlängerung mit Sauerland hatte die Lebensgefährtin ein Wörtchen mitzureden. Brähmer: "Sie fand das erst nicht gut. Aber sie hat auch gesehen, wieviel Freude mir das Boxen noch macht."

Die Box-Weltmeister im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.