Donnerstag, 04.12.2014

Ex-Weltmeister kehrt in den Ring zurück

Maske-Comeback für guten Zweck

Ex-Weltmeister Henry Maske (50) kehrt noch einmal in den Ring zurück - für einen guten Zweck. Der "Gentleman" wird am 25. Juli kommenden Jahres im Fußballstadion der SG Sonnenhof Großaspach gegen Uwe Hück, den Betriebsratsvorsitzenden von Porsche (52), antreten.

Henry Maske (r.) kehrt im Sommer 2015 nochmals in den Ring zurück
© getty
Henry Maske (r.) kehrt im Sommer 2015 nochmals in den Ring zurück
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Hück, ein ehemaliger Thaibox-Europameister, hatte mit seinem Kampf gegen den ehemaligen Schwergewichtler Luan Krasniqi im November 2013 unter dem Motto "Blaue Flecke für soziale Zwecke" rund 100.000 Euro für die SOS-Kinderdörfer und die Lernstiftung Hück in Pforzheim eingesammelt.

Das könnte Sie auch interessieren
George Groves ist Box-Weltmeister geworden

Gutknecht-Bezwinger Groves erstmals Box-Weltmeister

Ray Leonard kann den Kampf von McGregor und Mayweather nicht ernstnehmen

Leonard wettert gegen McGregor und Mayweather

Floyd Mayweather nimmt Gennady Golovkin nicht ernst

Mayweather: Kampf gegen Golovkin wäre "einfach"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Niederlage gegen Joshua: Sollte Klitschko seine Karriere beenden?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.