Kampf in Liverpool gegen Di Giacomo

Feigenbutz will England erobern

SID
Sonntag, 09.11.2014 | 13:29 Uhr
Vincent Feigenbutz reist für seinen nächsten Kampf auf die Insel
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Vincent Feigenbutz zieht es auf die Insel. Der 19-Jährige wird am 22. November in Liverpool gegen den Italiener Lorenzo Di Giacomo in den Ring steigen. Kann er erneut mit seiner Explosivität überzeugen.

Das Talent freut sich über die Gelegenheit, seine Fähigkeit einem internationalen Publikum präsentieren zu dürfen. "Es ist das Mutterland des Boxsports. Die Fans verfolgen dort Boxen mit einer gehörigen Portion Emotion und Leidenschaft. Ich glaube, dass sie mich und meine Art zu kämpfen gleich in ihr Herz schließen werden", sagte Feigenbutz.

Dass Di Giacomo nicht den Hauch einer Chance haben wird, davon ist der Deutsche überzeugt: "Ich mag vielleicht erst 19 Jahre alt sein, doch meiner K.o.-Power wiedersteht schon jetzt niemand. Das wird auch Di Giacomo am 22. November erfahren müssen."

Der Karlsruher weist bislang eine Bilanz von 16-1 bei 15 K.o.'s auf. Sein Gegner 41-11-1 bei 19 K.o.'s. Der Hauptkampf in der Echo-Arena ist das Rematch der Super-Mittelgewichtler Tony Bellew und Nathan Cleverly.

Alle Weltmeister der großen Verbände im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung