Sonntag, 09.11.2014

WM-Fight im Halbschwergewicht

Kovalev entthront Hopkins

Der Russe Sergey Kovalev hat Legende Bernard Hopkins entthront und damit die Titel der Weltverbände WBO, WBA und IBF auf sich vereinigt. Der noch ungeschlagene Kovalev (31) bezwang den bis dahin ältesten amtierenden Weltmeister am Samstag in Atlantic City einstimmig nach Punkten (120-107, 120-107, 120-106), nachdem er Hopkins (49) bereits in der ersten Runde zu Boden geschickt hatte.

Sergey Kovalev (r.) setzte sich nach Punkten gegen Bernard Hopkins durch
© getty
Sergey Kovalev (r.) setzte sich nach Punkten gegen Bernard Hopkins durch

Vor 8545 Zuschauern in der Boardwalk Hall versuchte Hopkins einiges, fand gegen die Schlagwucht des Russen aber kein Mittel. Im Gegenteil: Der Krusher zeigte von Beginn an eine konzentrierte Leistung und dominierte den Fight.

Gegen Ende der ersten Runde erwischte Kovalev seinen Gegner zwei Mal mit einer Rechten und schickte ihn zu Boden. Hopkins, der für seine Nehmerqualitäten bekannt ist, gab sich zwar nicht geschlagen, war aber fortan sichtlich beeindruckt.

Der Alien kam in den folgenden Runden so gut wie nie dazu, die Initiative zu ergreifen. Selten sah man den fast 50-Jährigen in seiner Karriere derart hilflos. In der achten Runde musste Hopkins erneut eine harte Rechte wegstecken, nur mit Mühe blieb der Mann aus Philadelphia auf den Beinen.

In der letzten Runde attackierte Kovalev noch einmal, wollte unbedingt den Knockout. "Aber da hat sich Bernard hervorragend verteidigt", lobte der Russe.

Muhammad Ali: The World's Greatest
Gestatten: Cassius Marcellus Clay Jr alias Muhammad Ali. Weltmeister. Legende. Oder einfach: The Greatest of All Time
© getty
1/16
Gestatten: Cassius Marcellus Clay Jr alias Muhammad Ali. Weltmeister. Legende. Oder einfach: The Greatest of All Time
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre.html
Ali holte 1960 olympisches Gold in Rom - und war schon zu seiner Anfangszeit ein Champion des Volkes
© getty
2/16
Ali holte 1960 olympisches Gold in Rom - und war schon zu seiner Anfangszeit ein Champion des Volkes
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=2.html
Das Dream Team: Muhammad Ali und sein langjähriger Trainer Angelo Dundee
© getty
3/16
Das Dream Team: Muhammad Ali und sein langjähriger Trainer Angelo Dundee
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=3.html
Das Selbstbewusstsein war nie Alis Problem
© getty
4/16
Das Selbstbewusstsein war nie Alis Problem
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=4.html
Der erste Kampf gegen Sonny Liston 1964. In der 6. Runde muss Liston verletzungsbedingt aufgeben
© getty
5/16
Der erste Kampf gegen Sonny Liston 1964. In der 6. Runde muss Liston verletzungsbedingt aufgeben
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=5.html
Muhammad Ali war in seiner Karriere viel unterwegs
© getty
6/16
Muhammad Ali war in seiner Karriere viel unterwegs
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=6.html
Muhammad Ali setzte sich gegen die Unterdrückung der schwarzen Bevölkerung zur Wehr
© getty
7/16
Muhammad Ali setzte sich gegen die Unterdrückung der schwarzen Bevölkerung zur Wehr
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=7.html
Hinter seinen Erfolgen stand immer auch viel Arbeit
© getty
8/16
Hinter seinen Erfolgen stand immer auch viel Arbeit
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=8.html
Eines der bekanntesten Bilder: Ali bejubelt seinen Erfolg gegen Sonny Liston
© getty
9/16
Eines der bekanntesten Bilder: Ali bejubelt seinen Erfolg gegen Sonny Liston
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=9.html
Ali werden Ende der 60er Jahre aus politischen Gründen alle Titel aberkannt. Aber er kämpft sich ab 1970 zurück...
© getty
10/16
Ali werden Ende der 60er Jahre aus politischen Gründen alle Titel aberkannt. Aber er kämpft sich ab 1970 zurück...
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=10.html
...und holt sich 1974 beim "Rumble in the Jungle" in Kinshasa den Titel vom damaligen Weltmeister George Foreman zurück
© getty
11/16
...und holt sich 1974 beim "Rumble in the Jungle" in Kinshasa den Titel vom damaligen Weltmeister George Foreman zurück
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=11.html
Auf den Philippinen kommt es 1975 zum wohl spektakulärsten Boxkampf aller Zeiten zwischen Joe Frazier und Muhammad Ali. Nach 14 Runden siegt Ali im "Thrilla von Manila"
© getty
12/16
Auf den Philippinen kommt es 1975 zum wohl spektakulärsten Boxkampf aller Zeiten zwischen Joe Frazier und Muhammad Ali. Nach 14 Runden siegt Ali im "Thrilla von Manila"
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=12.html
1980 beendet Ali als einer der besten Sportler aller Zeiten seine Karriere. Hier darf er 1996 das olympische Feuer in Atlanta entzünden
© getty
13/16
1980 beendet Ali als einer der besten Sportler aller Zeiten seine Karriere. Hier darf er 1996 das olympische Feuer in Atlanta entzünden
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=13.html
Er engagierte sich weiterhin für viele wohltätige Projekte. 1997 besucht er ein Flüchtlingslager in der Elfenbeinküste
© getty
14/16
Er engagierte sich weiterhin für viele wohltätige Projekte. 1997 besucht er ein Flüchtlingslager in der Elfenbeinküste
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=14.html
Muhammad Ali mit seiner Tochter Laila Ali. Sie trat in die Fußstapfen ihres Vaters und ist eine sehr erfolgreiche Boxerin
© getty
15/16
Muhammad Ali mit seiner Tochter Laila Ali. Sie trat in die Fußstapfen ihres Vaters und ist eine sehr erfolgreiche Boxerin
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=15.html
Eine Legende kurz vor dem 70. Geburtstag: Gezeichnet von Krankheiten, muss Ali mittlerweile gestützt werden
© Getty
16/16
Eine Legende kurz vor dem 70. Geburtstag: Gezeichnet von Krankheiten, muss Ali mittlerweile gestützt werden
/de/sport/diashows/muhammad-ali-leben/muhammad-ali-leben-70-jahre,seite=16.html
 

Hopkins erkennt Niederlage an

Kovalev schlug fast drei Mal so häufig zu wie der US-Amerikaner, sein Sieg geriet nie ernsthaft in Gefahr. "Ich ziehe meinen Hut vor Sergey", räumte Hopkins seine Niederlage anschließend ein. "Ich bin sehr glücklich", meinte Kovalev: "Diesen Sieg widme ich meinem Sohn Aleksandr."

Für Kovalev war es im 27. Kampf der 26. Sieg bei einem Unentschieden. Ihm fehlt nun noch der WBC-Gürtel, der ihm Besitz von Adonis Stevenson ist. Ob es zu einem Kampf kommt, ist noch offen.

Hopkins kassierte im 64. Kampf die siebte Niederlage (zwei Unentschieden). Auf ein Karriereende wollte sich der Altmeister aber nicht festlegen. "Es steht 50:50. Ich werde darüber nachdenken", sagte Hopkins nach dem Fight.

Alle Weltmeister der großen Verbände im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.