Kubrat Pulev im Interview

"Klitschko macht Boxen langweilig"

Freitag, 14.11.2014 | 13:37 Uhr
Wladimir Klitschko und Kubrat Pulev (r.) treffen am Samstag aufeinander
© getty
Advertisement
DAZN ONLY Golf Channel
Live
Golf Central Daily -
23. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
24. Oktober
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Oktober
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Oktober
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Oktober
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Centray Daily -
29. Oktober
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Premiership
Bath – Gloucester
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
NFL
RedZone -
Week 8
ACB
Valencia -
Gran Canaria
Primera División
Eibar -
Levante
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
NFL
Steelers @ Lions
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Oktober
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Oktober
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
31. Oktober
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
DAZN ONLY Golf Channel
2017 East Lake Cup -
Individual Championship
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. November
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
Championship
Preston -
Aston Villa
NBA
Bulls @ Heat
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. November
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
A-League
Melbourne City -
Sydney
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
NBA
Cavaliers @ Wizards
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Am Samstag ist es endlich soweit. Pflichtherausforderer Kubrat Pulev trifft in Hamburg auf Wladimir Klitschko (Sa., 22.45 Uhr im LIVE-TICKER) und kann sich damit seinen Traum von einem WM-Titel im Schwergewicht erfüllen. Im Interview spricht der 33-jährige Bulgare über seine Taktik, Clown Shannon Briggs und verrät, was seine Heimat mit Floyd Mayweather verbindet.

SPOX: Kubrat, Sie mussten lange auf den Kampf gegen Wladimir Klitschko warten. Er ist Ihnen aus dem Weg gegangen und hat Ihnen sogar Ihre Fähigkeiten abgesprochen. Die Rede war davon, dass Sie zu grün hinter den Ohren seien. Motiviert Sie das zusätzlich?

Kubrat Pulev: Klar, aber ich muss zugeben, dass ich auch viel über diese Aussage gelacht habe. Ganz ehrlich: Lieber bin ich zu grün als zu alt. Seine Zeit läuft ab, davon bin ich überzeugt. Wenn er noch einen Tipp hat, bin ich natürlich offen für alles. Ich boxe seit 20 Jahren, aber ausgelernt habe ich deswegen noch lange nicht. Das ist wie im richtigen Leben.

SPOX: Ist die Vorbereitung auf einen WM-Kampf anders als auf einen "normalen" Fight?

Pulev: Es ist natürlich ein bisschen spezieller. Ich bin jeden Morgen aufgewacht und habe mir selbst in den Arsch getreten, weil ich diese Chance unbedingt nutzen will. Das war in der Vergangenheit vielleicht nicht immer der Fall. Aber Klitschko ist meine größte Herausforderung, es ist der wichtigste Kampf in meiner Karriere. Deswegen ist es normal, dass man bereits in der Vorbereitung alles aus sich herausholt, um in Top-Form zu kommen. Der große Tag kann kommen.

SPOX: Ursprünglich sollten Sie bereits Anfang September gegen Klitschko antreten, doch der Ukrainer verletzte sich. Ist für Sie damals im ersten Moment eine Welt zusammengebrochen?

Pulev: Das kam schon sehr überraschend. Was genau passiert ist oder ob das alles nur Spielerei war, ist mir relativ egal. Er muss sich mir stellen, ich bin Pflichtherausforderer. Außerdem glaube ich, dass die zwei zusätzlichen Monate eher ein Vorteil für mich sind. Ich bin jetzt noch besser vorbereitet und habe mir einen Plan zurechtgelegt.

SPOX: Wie sieht denn Ihre Taktik aus?

Pulev: Tut mir leid, aber darüber rede ich nicht. Sonst wäre es ja keine Überraschung mehr. Aber glauben Sie mir: Mit meiner Taktik rechnet Klitschko nicht. Er ist schlagbar, und genau das werde ich auch allen Menschen zeigen. Das beste Beispiel ist doch der Kampf gegen Povetkin gewesen. Damals hat er alles andere als überzeugt, er musste richtig beißen. Das sehen vielleicht die Zuschauer nicht, aber ich schon. Ich habe viele Schwächen bei Klitschko entdeckt, gerade auf sein Kinn habe ich es abgesehen.

SPOX: Nicht nur Povetkin hatte in der Vergangenheit Probleme mit Klitschkos Körpergröße. Auch Sie sind mit 1,94 Meter vier Zentimeter kleiner. Wie werden Sie damit umgehen?

Pulev: Das sollte kein Problem sein. Ich sehe seine Größe eher positiv, Klitschko ist dadurch ein einfacheres Ziel, er kann nicht weglaufen. Wenn ein Gegner zu beweglich ist, kann man schnell die Lust verlieren.

SPOX: Beim Kampf gegen Povetkin wurde Klitschko im Nachhinein für sein häufiges Clinchen kritisiert. Haben Sie Angst vor dieser Taktik?

Pulev: Nein, ich bin ja nicht Povetkin. Dass sich Klitschko die ganze Zeit im Clinch befand, lag auch an seiner Strategie. Povetkins Plan war, von unten nach oben zu schlagen. Darauf hat Klitschko auf seine typische Art und Weise reagiert, indem er sich ihn mit seinen langen Händen vom Leib hielt. Und wenn er ihm zu nahe kam, ging es eben in den Clinch. Aber das wird bei mir nicht passieren, weil ich einen ähnlichen Stil wie Klitschko habe. Den Unterschied könnte am Ende meine Beinarbeit machen. Wenn ich mit ein paar Freunden Fußball spiele, nennen sie mich nicht ohne Grund "Big Messi". (lacht)

SPOX: Kalle Sauerland bezeichnete Klitschko nach dem Povetkin-Kampf als einen "Roboter mit Klammerarmen". Muss der Ringrichter bei häufigem Clinchen grundsätzlich einfach schneller einschreiten?

Pulev: Wenn es den Kampf ansehnlicher macht, dann sollte man das machen. Aber ich will nicht über den Ringrichter oder die Punktrichter urteilen und sie dadurch gegen mich aufbringen. Ich hoffe einfach nur, dass sie neutral sind und alles korrekt abläuft, diese Leute lieben das Boxen ja genauso wie jeder einzelne Kämpfer.

SPOX: Wie würden Sie sich denn selber als Boxer beschreiben?

Pulev: Boxen ist eine unglaublich vielseitige Sportart. Aber man muss eben auch verstehen, dass nicht jeder dafür gemacht ist. Natürlich kann man Boxer werden, aber nur die wenigsten haben wirklich das Zeug, um ein Champion zu werden. Als Weltmeister muss man alles haben, die perfekte Kombination zwischen Herz und Kopf. Viele unterschätzen gerade die Instinkte, die man an den Tag legen muss. Ich glaube, ich bringe genau diesen Mix mit.

Seite 1: Pulev über Wladimir Klitschko, die Angst vor dem Clinch und Blut

Seite 2: Pulev über Shannon Briggs, seine Amateurkarriere und Floyd Mayweather

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung