Sonntag, 05.10.2014

Weltmeisterschaft im Superfedergewicht

Barthelemy bleibt IBF-Champion

Der Kubaner Rances Barthelemy bleibt Box-Weltmeister der IBF im Superfedergewicht.

Für Rances Barthelemy war es die erste Titelverteidigung
© getty
Für Rances Barthelemy war es die erste Titelverteidigung

Der 28-Jährige gewann seine erste Titelverteidigung am Samstag in Los Angeles gegen den fünf Jahre älteren Argentinier Fernando David Saucedo einstimmig nach Punkten. Barthelemy hatte sich den WM-Gürtel im Juli durch einen Punktsieg gegen Titelverteidiger Argenis Mendez (Dominikanische Republik) geholt.

Die kommende Highlights im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Smolik hat gegen David Trallero gewonnen

Ex-Polizist knipst Knastboxer das Licht aus

Tyron Zeuge (l.) hat sich gegen Isaac Ekpo durchgesetzt

Blutiger Abbruch: Zeuge bleibt Champion

Gennady Golovkin könnte bald auf Canelo Alvarez treffen.

GGG und Canelo verhandeln über Megafight


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.