Sonntag, 26.10.2014

Doppel-WM in Oldenburg

Brähmer und Hernandez kämpfen

Cruisergewichts-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez verteidigt seinen WM-Gürtel am 6. Dezember in Oldenburg gegen den Briten Ola Afolabi. Beim vorerst letzten Kampfabend der "ARD" mit dem Sauerland-Boxstall tritt auch Halbschwergewichts-Weltmeister Jürgen Brähmer bei seiner Titelverteidigung gegen den Polen Pawel Glazewski an.

Jürgen Brähmer verteidigt seinen Titel gegen Pawel Glazewski
© getty
Jürgen Brähmer verteidigt seinen Titel gegen Pawel Glazewski

"Nach dem Sieg über Firat Arslan konnte ich gleich wieder problemlos ins Training einsteigen", sagte IBF-Champion Hernandez: "Jetzt will ich mich meiner Pflichtverteidigung gegen Ola Afolabi stellen und zeigen, dass ich zu Recht die Nummer eins im Cruisergewicht bin." Hernandez' Punktsieg gegen den 43-Jährigen Arslan Mitte August war umstritten.

Afolabi ist den deutschen Boxfans aus seinen Kämpfen gegen WBO-Weltmeister Marco Huck bekannt. Zwei knappe Niederlagen und ein Unentschieden stehen für den Briten mit nigerianischen Wurzeln gegen Huck zu Buche.

Die Box-Weltmeister im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Tyron Zeuge (l.) hat sich gegen Isaac Ekpo durchgesetzt

Blutiger Abbruch: Zeuge bleibt Champion

Michael Smolik hat gegen David Trallero gewonnen

Ex-Polizist knipst Knastboxer das Licht aus

Gennady Golovkin könnte bald auf Canelo Alvarez treffen.

GGG und Canelo verhandeln über Megafight


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.