Boxen

Bundrage entthront Molina

Von Marco Nehmer
Cornelius Bundrage ist erneut Weltmeister im IBF-Halbmittelgewicht
© getty

Cornelius Bundrage ist neuer Champion im IBF-Junior-Mittelgewicht. Der US-Amerikaner bezwang am Samstag Lokalmatador Carlos Molina in Cancun einstimmig nach Punkten und avancierte so zum ältesten Halbmittelgewichtsweltmeister aller Zeiten.

Der 41-jährige Bundrage hatte den WM-Titel nach IBF-Version bereits von August 2010 bis Februar 2013 gehalten, ehe er seinen Gürtel an Ishe Smith verlor. Im Oasis Resort im mexikanischen Cancun krönte sich der Detroiter nun abermals zum Weltmeister.

Bundrage dominierte seinen 31-jährigen Kontrahenten über zwölf Runden, schickte Molina zweimal zu Boden. Der Titelverteidiger steigerte sich gegen Ende des Kampfes noch einmal, doch das Votum der Punktrichter war eindeutig: 115-110, 116-109 und 117-106 für Bundrage.

Die Weltmeister im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung