Boxen

"Von Anfang bis Ende durchpowern"

SID
Enrico Kölling (l.) war Junioren-Vize-Weltmeister im Mittelgewicht
© getty

Der WBA-Intercontinental-Champion Enrico Kölling bereitet sich auf den nächsten Kampf vor. Am 27.September will der 24-Jährige in der Kieler Sparkassen Arena seinen Titel gegen Daniel Regi verteidigen.

Halbschwergewichtler Kölling ist kurz nach seinem Sieg über Giuseppe Brischetto bereit für das nächste Duell. "Zuletzt habe ich nur acht Runden benötigt, um meinen Titel zu verteidigen, da sollte es für mich kein Problem sein, vier Wochen später wieder zu boxen", sagte der Champion.

"Wenn du dich auf zwölf Runden einstellen musst, dann taktierst du vor allen Dingen und teilst dir die Kondition ein. Über acht Runden kann ich hingegen von Anfang bis Ende durchpowern. Ich möchte dem Publikum etwas bieten und am liebsten vorzeitig siegen", meinte der Sauerland-Boxer.

Das Duell der beiden findet vor dem Hauptkampf zwischen Arthur Abraham und Herausforderer Paul Smith statt.

Alle Box-Weltmeister im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung