Donnerstag, 20.03.2014

Kampf gegen Mittelgewichts-Champion Quillin

Konecny erhält WM-Chance

Der Tscheche Lukas Konecny aus dem Magdeburger Profi-Stall SES boxt um die WM. Der Mittelgewichtler fordert am 19. April in der "DC Armory"-Arena von Washington den WBO-Weltmeister Peter Quillin (USA) heraus.

Lukas Konecny trifft Mitte April auf WBO-Weltmeister Peter Quillin
© getty
Lukas Konecny trifft Mitte April auf WBO-Weltmeister Peter Quillin
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das "Kid Chocolate", das sich den Titel im Oktober 2012 sicherte, ist in 30 Profikämpfen ungeschlagenen. Der 35 Jahre alte WBO-Europameister Konecny will mit einem Sieg über den New Yorker seine Profilaufbahn (50 Siege aus 54 Kämpfe) krönen.

Alle Weltmeister im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Vitali Klitschko weiß um die Bedeutung des WM-Kampfes seines Bruders Wladimir

Vitali erhöht Druck auf Wladimir: "Keine zweite Chance"

Arthur Abraham will den WM-Titel

Abraham: Ohne WM-Titel höre ich nicht auf

Marco Huck geht "immer auf K.o."

Huck vor WM-Duell: "Ich gehe immer auf K.o."


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Klitschko vs. Joshua: Wer gewinnt den Kampf des Jahres?

Klitschko
Joshua
Unentschieden

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.