Donnerstag, 20.03.2014

Kampf gegen Mittelgewichts-Champion Quillin

Konecny erhält WM-Chance

Der Tscheche Lukas Konecny aus dem Magdeburger Profi-Stall SES boxt um die WM. Der Mittelgewichtler fordert am 19. April in der "DC Armory"-Arena von Washington den WBO-Weltmeister Peter Quillin (USA) heraus.

Lukas Konecny trifft Mitte April auf WBO-Weltmeister Peter Quillin
© getty
Lukas Konecny trifft Mitte April auf WBO-Weltmeister Peter Quillin

Das "Kid Chocolate", das sich den Titel im Oktober 2012 sicherte, ist in 30 Profikämpfen ungeschlagenen. Der 35 Jahre alte WBO-Europameister Konecny will mit einem Sieg über den New Yorker seine Profilaufbahn (50 Siege aus 54 Kämpfe) krönen.

Alle Weltmeister im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Deontay Wilder besiegte Gerald Washington

K.o. in Runde 5: Wilder bleibt WBC-Weltmeister

Deontay Wilder hat einen Gegner für das Duell der Unbezwingbaren gefunden

Wilder hat Gegner gefunden

Giovanni De Carolis kämpft als nächstes gegen Tyron Zeuge

De-Carolis-Coach: "Italien nicht einmal zweite Liga"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.