Vor Fight im Halbschwergewicht

Spielmacher Brähmer siegessicher

Von SPOX
Montag, 31.03.2014 | 10:26 Uhr
Jürgen Brähmer versteigert ein Trikot für einen guten Zweck
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Am Samstag fliegen wieder die Fäuste. Jürgen Brähmer steigt in Rostock gegen Enzo Maccarinelli in den Ring. Das Ziel des Deutschen: Den WBA-WM-Titel im Halbschwergewicht verteidigen. Riese Maccarinelli will es wie Italiens Fußballer machen, Spielmacher Brähmer hält dagegen.

Maccarinelli zog wenige Tage vor dem Fight Vergleiche zum Fußball heran. "Meine Leute kommen ursprünglich aus Italien", sagte der Waliser: "Und bei großen Spielen zieht Deutschland gegen uns immer den Kürzeren. So wird auch unser Kampf laufen."

Brähmer ließ sich von derlei Sprüchen nicht aus der Ruhe bringen. "Das eine wird sich ändern und am Samstag verlasse ich als Sieger den Ring und bleibe Weltmeister. Das werden wir schon schaffen", meinte der 35-Jährige.

"Jürgen ist einfach ein Zehner"

Zudem ließ sich Brähmer im Trikot der deutschen Fußballer fotografieren. Das Trikot mit dem Namen Brähmer hintendrauf und der Nummer 10 wird nach dem Wiegen am Freitag für einen guten Zweck versteigert.

Warum der gebürtige Stralsunder ausgerechnet die 10 trägt? Trainer Karsten Röwer gab die Antwort: "Wir spielen unter anderem sehr viel Fußball im Trainingslager und Jürgen ist einfach ein Zehner. Er ist technisch versiert, hat den Drang nach vorne, ist torgefährlich - und schließt im richtigen Moment ab."

Die aktuellen Weltmeister

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung