Sonntag, 16.03.2014

Punktsieg in Bayamón

US-Profi Garcia bleibt Box-Weltmeister

Boxprofi Danny Garcia bleibt ungeschlagener Weltmeister im Halbweltergewicht der Verbände WBC und WBA. Der Titelverteidiger setzte sich in einem US-Duell nach Punkten gegen seinen Herausforderer Mauricio Herrera durch.

Danny Garcia bautr seine Siegesserie im Halbweltergewicht aus
© getty
Danny Garcia bautr seine Siegesserie im Halbweltergewicht aus

Zwei Punktrichter werten den Kampf vor 10.100 Zuschauern mit 116:112, einer sah ein 114:114-Unentschieden. Für Garcia, dessen Eltern in Puerto Rico geboren wurden, war es der 28. Sieg im 28. Kampf (16 K.o.'s). Im Vorfeld des Kampfes sprach Garcia über die Bedeutung der Kampstätte: "Es war immer mein Traum in Puerto Rico zu kämpfen."

Das könnte Sie auch interessieren
Floyd Mayweather gab grünes Licht für den Kampf gegen Conor McGregor

Mayweather gibt grünes Licht für McGregor-Fight

Muhammad Ali Jr. wurde am Flughafen in Florida festgenommen

Sohn von Muhammad Ali am Flughafen festgenommen

Deontay Wilder besiegte Gerald Washington

K.o. in Runde 5: Wilder bleibt WBC-Weltmeister


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.