Große Ehre für früheren Weltmeister

De La Hoya in Hall of Fame

Von Marco Nehmer
Donnerstag, 05.12.2013 | 10:14 Uhr
Oscar de La Hoyas Profi-Bilanz weist 39 Siege und sechs Niederlagen vor
© getty
Advertisement
Bucharest Open Women Single
FrLive
WTA Bukarest: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
FrLive
WTA Gstaad: Viertelfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Tag 1
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4

Große Ehre für den früheren Boxweltmeister Oscar de La Hoya: Der US-Amerikaner wird im kommenden Jahr in die Hall of Fame des Boxens aufgenommen. Neben dem 2009 zurückgetretenen Box-Star wird diese Ehre auch Joe Calzaghe und Felix Trinidad zuteil.

Das gab die "International Boxing Hall of Fame" am Mittwoch bekannt. Die offizielle Zeremonie wird am 8. Juni 2014 in Canastota im US-Bundesstaat New York durchgeführt.

Die Entscheidung für die drei Ex-Weltmeister hatten die Mitglieder der "Boxing Writers Association of America" und ein Gremium aus Boxhistorikern gefällt.

"Ich fühle mich geehrt und dankbar, dass ich zu denen gehöre, die 2014 in die internationale Boxing Hall of Fame aufgenommen werden und danke jedem, der mich auf dieser Reise hierhin begleitet hat", zeigte sich de La Hoya erfreut über die Entscheidung.

Maske, Ottke und Michalczewski gehen leer aus

Die Aufnahme in die Ruhmeshalle der "Größten dieses Sports" löse in ihm Demut aus. "Aber es zaubert mir auch ein Lächeln ins Gesicht, dass so schnell nicht verschwinden wird", so der olympische Goldmedaillengewinner von 1992, der mittlerweile als Promoter erfolgreich ist.

Zu den Kandidaten für die Aufnahme gehörten auch Henry Maske, Sven Ottke und Dariusz Michalczewski. Einzige Deutsche in der Hall of Fame sind Max Schmeling und Wilfried Sauerland.

Die Box-Weltranglisten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung