Dienstag, 19.11.2013

Seit 1996 verheiratet

Rücktritt von Witali Klitschko erhofft

Witali Klitschkos Ehefrau Natalia hofft auf eine Karriereende des Box-Weltmeisters. "Witali ist ganz oben - deshalb würde ich es schön finden, wenn er aufhören würde", sagte sie.

Witali Klitschko ist seit 1996 mit Natalia (r.) verheiratet
© getty
Witali Klitschko ist seit 1996 mit Natalia (r.) verheiratet

Witali Klitschkos Ehefrau Natalia hofft auf eine baldiges Karriereende des Box-Weltmeisters. "Das muss allein er entscheiden! Aber Witali hat in seiner sportlichen Karriere alles erreicht, ist ganz oben - deshalb würde ich es schön finden, wenn er aufhören würde", sagte Natalia Klitschko, die seit 1996 mit dem Schwergewichts-Champion verheiratet ist, im Interview mit der "Hamburger Morgenpost".

Der ältere der beiden Klitschko-Brüder stand zuletzt Anfang September 2012 im Ring, als er seinen WBC-Titel im Schwergewicht gegen Manuel Charr erfolgreich verteidigte. Seine Pflichtverteidigung gegen den kanadischen Herausforderer Bermane Stiverne hatte Klitschko im August wegen einer Handverletzung absagen müssen. Neben seiner Sport-Karriere ist der Ukrainer in seiner Heimat auch seit Jahren politisch aktiv: 2015 wird "Dr. Eisenfaust" für das Präsidentenamt kandidieren.

Die Box-Weltranglisten im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Muhammad Ali Jr. wurde am Flughafen in Florida festgenommen

Sohn von Muhammad Ali am Flughafen festgenommen

Deontay Wilder besiegte Gerald Washington

K.o. in Runde 5: Wilder bleibt WBC-Weltmeister

Manny Pacquiao trifft im April auf Amir Khan

Pacquiao verteidigt WM-Titel gegen Khan


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.