Boxen

Mayweather kehrt im Mai in den Ring zurück

SID
Der Mann, vor dem die Niederlage Angst hat. Mayweather hat alle 43 Kämpfe gewonnen
© Getty

Der ungeschlagene Box-Weltmeister Floyd Mayweather steigt nach einjähriger Pause wieder in den Ring. Mayweather wird am 4. Mai in Las Vegas gegen Robert Guerrero kämpfen.

Mayweather, der 2012 eine mehrmonatige Gefängnisstrafe wegen häuslicher Gewalt abgesessen hatte, wird am 4. Mai in Las Vegas gegen seinen Landsmann Robert Guerrero kämpfen. Der Fight ist Teil eines Sechs-Kämpfe-Megadeals mit dem Sender CBS.

Mayweather hat alle seine 43 Profi-Kämpfe gewonnen, 26 davon durch K.o., er gilt als bester Boxer der Welt.

Am 6. Mai 2012 hatte er seinen bislang letzten Kampf bestritten: Durch einen einstimmigen Punktsieg in Las Vegas gegen Titelverteidiger Miguel Cotto (Puerto Rico) gewann er den WBA-Titel im Superweltergewicht.

Die Ranglisten der vier Boxverbände

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung