Boxen

Wladimir Klitschko hat gegen Sanders viel gelernt

SID
Wladimir Klitschko ist derzeit Weltmeister von vier Boxverbänden
© Getty

Schwergewichtsboxer Wladimir Klitschko hat eigenen Angaben zufolge aus seiner Niederlage 2003 gegen Corrie Sanders eine Menge gelernt. Als er damals seinen WBO-Weltmeistergürtel gegen Sanders verloren habe, "hat das meinen Charakter ungemein geändert. Es hat mich härter und besser gemacht", sagte Klitschko dem Internetradio "Eyewitness News" in Deutschland.

Sanders war am Wochenende infolge eines bewaffneten Raubüberfalls in Südafrika zu Tode gekommen.

"Die Boxwelt wird Corrie als harten Boxer und guten Menschen in Erinnerung behalten. Ich kann nichts Schlechtes über ihn sagen", sagte der jüngere der beiden Klitschko-Brüder, der zurzeit Weltmeister der Boxverbände WBA, IBF, WBO and IBO ist.

Die Weltranglisten der vier größten Boxverbände im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung