"Langsame Roboter aus der Ukraine"

Haye attackiert die Klitschkos

SID
Dienstag, 25.09.2012 | 11:57 Uhr
Im Juli 2011 boxte David Haye (l.) gegen Wladimir Klitschko, nun soll des Bruder Witali folgen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Schwergewichtsboxer David Haye hat WBC-Weltmeister Witali Klitschko scharf attackiert und ihn zum Kampf gefordert. "Weil er der Welt so viele Male versprochen hat, dass er mich besiegen kann, mich k. o. schlagen kann. Das ist kompletter Mist!", sagte der Brite dem Magazin "Sport Bild" zur Begründung.

Schon Wladimir Klitschko hätte es in seinem Kampf gegen ihn nicht geschafft, ihn in zwölf Runden einmal hart zu treffen. "Ich bin zu schnell, sexy und bin zu talentiert, um von einem großen, langsamen Roboter aus der Ukraine umgehauen zu werden", tönte Haye. "Mir liegt nichts daran, 50 Kämpfe gegen Schlappschwänze zu machen, wie es die Klitschkos tun."

Haye hatte im Juli in einem umstrittenen Kampf Dereck Chisora besiegt und sieht sich nun als Klitschko-Herausforderer.

Die Weltranglisten im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung