WM-Titelvereinigung in Oberhausen

Niederlage! Sturm verliert den WM-Titel

Von SPOX
Sonntag, 02.09.2012 | 00:21 Uhr
Felix Sturm, Daniel Geale, Boxen
© Getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
CSL
Beijing Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

WBA-Mittelgewichts-Champion Felix Sturm hat seinen Titel im Vereinigungskampf gegen den australischen IBF-Weltmeister Daniel Geale nach Punkten verloren. Die Punktrichter sahen Geale in Oberhausen mit 116:112, 116:112 und 112:116 vorn.

Felix Sturm hat seinen WM-Gürtel verloren und die Titelvereinigung verpasst. Gegen den australischen IBF-Weltmeister Daniel Geale unterlag der WBA-Superchampion in Oberhausen am Samstagabend mit 1:2 nach Punkten.

Für Sturm war es im 42. Kampf die dritte Niederlage bei 37 Siegen und zwei Unentschieden. Seinen WM-Gürtel hatte Sturm seit dem Sieg gegen den Spanier Javier Castillejo 2007 insgesamt zwölf Mal erfolgreich verteidigt. Geale hatte sich den IBF-Gürtel im Mai 2011 mit einem Sieg gegen Sebastian Sylvester erboxt.

Sturm: "Er hat klasse geboxt"

Als fairer Sportsmann präsentierte sich Sturm nach seiner Niederlage. "Die Punktrichter haben so gewertet, dass muss man akzeptieren, das ist Boxen. Geale hat mehr geschlagen, ich habe die klareren Treffer gehabt. Es gab auch schon Kämpfe die anders gewertet wurden."

Von einem Fehlurteil will Sturm jedoch nichts wissen: "Er hat klasse geboxt". Sturm stellte zudem die Möglichkeit für ein Rematch in Aussicht.

Sturm vs. Geale - die Wertung im Überblick:

Stanley Christodoulou (RSA): 112:116

Eugene Grant (USA): 116:12

Dave Perris (ENG): 112:116

Alle zwölf Runden im Überblick:

1. Runde: Kein großes Abtasten zu Beginn. Beide Kämpfer gehen vom Gong weg ein hohes Tempo und versuchen immer wieder die Führhand ins Ziel zu bringen. Geale punktet zunächst mit einer starken Kombination, Sturm antwortet immer wieder mit dem Jab. Geale geht insgesamt etwas aggressiver zu Werke, Sturm landet dafür die klareren Treffer - eine ausgeglichene Runde.

2. Runde: Sturm mit einem guten Auftakt und einigen guten Führhänden an den Kopf des Australiers. Geale wirkt in der zweiten Runde deutlich schwerfälliger und weniger bissig als in der ersten Runde. Trotzdem gelingen dem Australier einige Konter. Insgesamt deutlich mehr Initiative von Sturm, der sich nun viel besser auf die Deckung seines Gegners eingestellt hat. Erste blutende Wunden bei Geale sind zu sehen. Runde zwei geht an Sturm.

3. Runde: Stürmischer Beginn von Geale, doch Sturms Deckung hält zunächst Stand. Geale feuert nun wieder deutlich mehr Schläge ab, Sturm präsentiert sich abwartender und fährt seine Konter mit der Linken. Geale nutzt Sturms hohe Deckung dann aber für einige Körpertreffer. Doch immer wieder landet Sturm Treffer mit seinen Jabs. Zu Ende der Runde bringt der Australier eine harte Rechte ins Ziel und setzt Sturm massiv unter Druck. Sturm wirkt sichtlich angeschlagen und bleibt in der Defensive. Runde drei geht an Geale. Das wird ein ganz knappes Ding hier!

4. Runde: Wieder ein paar gute Jabs von Sturm, doch Geale hat zu Beginn der Runde immer eine Antwort parat. Zwischendrin ist da aber deutlich zu wenig Bewegung bei Sturm, so dass der Australier immer wieder viel Angriffsfläche zu bearbeiten hat. Am Ende steigert sich Sturm dann aber nochmal und erhöht sein Bewegungspensum. Der Deutsche landet am Ende einen harten Treffer, mit dem er die Runde noch ausgeglichen gestalten kann.

5. Runde: Super Beginn für Sturm, der eine klasse Kombination aus Jab und Aufwärtshaken zeigt. Aber dieser Geal ist einfach ein giftiger Brocken und lässt sich kein Stück beeindrucken. Geale nach wie vor mit vielen Schlägen, doch in Runde fünf prallen die meisten an Sturms Deckung ab. Klasse, was für ein Tempo beide Kämpfer in Runde fünf gehen. Insgesamt leichte Vorteile für Sturm, der erneut kurz vor dem Gong einige wichtige Treffer setzt.

6. Runde: Geale bestimmt die Runde von Anfang an aus der Ringmitte und schlägt deutlich mehr als Sturm. Der Australier lässt die Hände lässig fallen und fordert Sturm heraus, der darauf jedoch nicht eingeht. Sturm agiert viel zu passiv und kann kaum Treffer landen, der Rhythmus ist völlig weg. Geale landet zwar keine harten, aber dafür deutlich mehr Treffer und holt sich die sechste Runde. Zur Halbzeit ein absolut ausgeglichener Kampf.

7. Runde: Was ist denn da los, Felix? Geale macht Dampf, Sturm boxt viel zu verhalten. Immer wieder bringt der Australier die Führungshand durch, während Sturm einfach nicht die richtige Distanz findet. Insgesamt verliert der Fight in Runde sieben deutlich an Tempo, was angesichts der vorherigen Runden allerdings kein Wunder ist. Geale drängt Sturm in der letzten Minute an die Ringseile und landet einige Treffer. Auch diese Runde geht an den Australier, der aggressiver boxt.

8. Runde: So langsam muss Sturm sich steigern, Geale liegt im SPOX-Voting nach Punkten vorn. Der Aussie lässt einfach nicht locker und feuert Schlagsalve um Schlagsalve ab. Dann aber mal Sturm mit einer schönen Linken zum Kinn des Australiers. Sturm legt mit einem Jab nach und bleibt dran, es geht doch! Geale baut zu Ende der Runde ein wenig ab und fängt sich einige Führhände ein. Sturm legt einen starken Schlussspurt ein, bringt noch eine harte Linke und eine Doublette ins Ziel und holt sich Runde acht.

9. Runde: Das wird eine ganz enge Kiste hier. Das Publikum feuert Sturm frenetisch an und der legt gleich mal gut los. Geale wird müder und seine Schlagfrequenz sinkt anfangs deutlich ab. Sturm landet einen harten Aufwärtshaken mit Wirkung und bringt auch in der Folge einige harte Treffer ins Ziel. Kurz vor Ende dann aber ein schwerer Haken am Kopf vom Felix Sturm, Geale setzt entfesselt nach. Sturm mit einem guten Finish, das zu einer ausgeglichenen Runde führt.

10. Runde: Der hat einfach einen unfassbaren Kampfgeist dieser Geale. Der Australier beginnt mit hohem Tempo, Sturm kontert aber immerhin mal mit einer guten Linken. Sturm weiß, dass er nun mehr tun muss und kommt ein paarmal gut durch Geales Deckung. Im Schlussspurt setzt Sturm nochmal eine schöne Linke an Geales Schläfe. Dennoch: Geale insgesamt der aktiviere Boxer, so auch in Runde 10. Jetzt braucht Sturm beide Runden.

11. Runde: Sturm mit einem Paukenschlag gleich zu Anfang, das Publikum ist nun voll an Bord. Danach wieder das alte Bild: Sturm bemüht, Geale aber eben ein wenig bemühter. Der Australier scheint hier tatsächlich die größeren Reserven zu haben und hat auf jeden Sturm-Schlag die passende Antwort parat. Am Ende dann aber doch noch eine gute Kombination von Sturm, die ihm die elfte Runde aufgrund der deutlicheren Treffer einbringt.

12. Runde: So, nun geht's um die Wurst. Wilder Fight in Runde 12, Geale nagelt Sturm mit einigen Aufwärtshaken in der Ecke fest, doch der Deutsche befreit sich und setzt einige Gegentreffer. Beide mobilisieren ihre letzten Kräfte, schlagen wilde Kombinationen aber die ganz klaren Treffer bleiben bis zur letzten Minute aus. Dann aber drei Jabs von Sturm, eine Kombination und eine Linke - aber auch Geale trifft. Meine Güte, was für ein Fight, was für eine Runde.

Die Ranglisten der vier Verbände

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung