Genug vom Profigeschäft

Wechsel von Timm zu den Amateuren perfekt

SID
Mittwoch, 11.07.2012 | 13:25 Uhr
Michael Timm betreute bei den Profis unter anderem Jürgen Brähmer (l.) und Felix Sturm
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Box-Trainer Michael Timm kehrt den Profis den Rücken und arbeitet in Zukunft wieder für die Amateure.

Sein Vertrag mit dem Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern beginnt am 1. August, ab 1. Januar 2013 setzt dann ein Vierjahres-Vertrag mit dem Deutschen Box-Verband (DBV) ein. Das bestätigte der 49-Jährige der Nachrichtenagentur dapd.

"Ich habe jetzt den Vertrag mit dem DBV unterschrieben. Ich arbeite in Zukunft wieder als Trainer in Schwerin", sagte Timm, "dort gibt es so viele Talente und engagierte jungen Trainer. Wir haben zahlreiche Rohdiamanten im Boxen, die müssen nur geschliffen werden."

Michael Timm führte als Profitrainer bei der Universum Box-Promotion in Hamburg zahlreiche Boxer wie Felix Sturm, Ruslan Tschagajew und Jürgen Brähmer zu Welt- und Europameister-Titeln. Für den kriselnden Universum-Stall ist der Abgang seines Chefcoaches ein schwerer Verlust.

Die wichtigsten Box-Termine im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung