Boxen

Klitschko 13 Kilogramm schwerer als Mormeck

SID
Wladimir Klitschko (l.) wird am Samstag seinen Titel gegen Jean-Marc Mormeck verteidigen
© Getty

Mit einem Gewichtsvorteil von 13 Kilogramm geht Titelverteidiger Wladimir Klitschko in den WM-Kampf am Samstag in Düsseldorf gegen den französischen Herausforderer Jean-Marc Mormeck.

Beim offiziellen Wiegen am Freitag brachte der Champion aus der Ukraine 111 Kilogramm auf die Waage. Der 17 Zentimeter kleinere Mormeck wog lediglich 98 Kilogramm.

"Jean-Marc macht einen sehr ruhigen, selbstbewussten Eindruck. Man hat gesehen, dass er in einer Top-Verfassung ist.

Klitschko vor 50. K.o.

Wahrscheinlich ist er der beste Gegner, den ich je hatte", sagte Klitschko nach dem Wiegen.

Bei einem vorzeitigen Sieg würde der Weltmeister der Verbände WBA, IBF und WBO am Samstag seinen 50. K.o. im 60 Profikampf feiern.

Die Rangliste der vier großen Verbände

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung