Nach der PK-Schlägerei von München

Chisora und Haye äußern sich zu Eklat

SID
Montag, 20.02.2012 | 18:33 Uhr
Sportlich gesehen wusste Dereck Chisora (r.) zu überzeugen, abseits des Rings leider nicht
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
MLB
Nationals @ Padres
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
MLB
Cardinals @ Pirates
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Weit über fünf Millionen Klicks innerhalb von 24 Stunden: Dereck Chisora und David Haye haben mit ihrer wüsten Schlägerei in der Nacht zum Sonntag in München bei YouTube für einen weltweiten Hit gesorgt. Die Faszination des Grauens. Nun äußertem sich die Protagonisten des Eklats zu den Vorkommnissen. Für beide könnte der Vorfall zudem Konsequenzen haben.

Offiziell sind der britische Boxverband, Sportler und Fans weltweit natürlich weniger begeistert. Wie wüste Pub-Schläger gingen Chisora und Haye nach Chisoras Niederlage im WM-Kampf gegen Witali Klitschko aufeinander los. Blut floss, Flaschen flogen und Chisora kündigte an, Haye erschießen zu wollen.

"Ich bin geschockt und zutiefst empört", erklärte Wladimir Klitschko in einem Offenen Brief auf seiner Website, "solch ein Verhalten muss Konsequenzen nach sich ziehen (), damit der Boxsport sein Ansehen nicht verliert."

Lebenslange Sperre nicht aus

Dass auf Chisora Konsequenzen zukommen, ist unausweichlich. Die Polizei in München ermittelt weiterhin wegen Körperverletzung, Verdacht der gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung gegen den Londoner und auch gegen Haye. Chisora wurde bereits am Sonntag verhört, "er durfte nach einer Sicherheitsleistung und Nennung einer Zustelladresse in Deutschland wieder gehen", sagte Polizeisprecher Wolfgang Wagner der dapd, "Haye wollen wir noch vernehmen."

Der 31-Jährige war seit dem Zwischenfall untergetaucht und meldete sich nun am Montag aus England zu Wort. Dabei gab er Chisora die Schuld an dem Skandal: "Chisora hat seinen Platz verlassen und ist mit seiner Begleitung im Schlepptau in aggressiver Weise auf mich zugekommen."

Auf Videos und Fotos ist deutlich zu erkennen, dass Haye seinen Kontrahenten daraufhin mit der Faust schlägt. Er sei "tief enttäuscht über seine Rolle bei dem Zwischenfall", erklärte der 31-Jährige, werde sich aber nicht entschuldigen.

Chisora entschuldigt sich

Anders Chisora, der anscheinend seine Felle davon schwimmen sieht. Deutlich kleinlauter als noch am Sonntag entschuldigte sich der 28-Jährige "von ganzem Herzen" für die Schlägerei: "Egal ob ich provoziert wurde oder nicht: Mein Verhalten war komplett unprofessionell", hieß es in einem Statement Chisoras vom Montag. Allerdings fügte er hinzu, dass Haye ihn zuerst mit einer Flasche geschlagen habe.

Der nicht mehr aktive Ex-Weltmeister kann vom Berufsboxverband "British Boxing Board of Control" (BBBC) nicht mehr sanktioniert werden, wohl aber Chisora. "Das BBBC untersucht das Verhalten des lizensierten Boxers Dereck Chisora vor, während und nach dem Kampf um die WBC-Weltmeisterschaft gegen Witali Klitschko", teilte der Verband offiziell mit.

Generalsekretär Robert Smith schloss am Montag bei der "BBC" auch eine lebenslange Sperre nicht aus: "Natürlich ist das möglich. Das Board kann bestrafen, sperren und es kann eine Lizenz entziehen." Für Mittwoch wurde Chisora von der BBBC vorgeladen.

"Gewaltiger Schaden" für Boxen befürchtet

Der Präsident des britischen Amateurboxverbandes, Richard Carborn, befürchtet "gewaltigen Schaden" für seinen Sport und forderte die Profis zu harten Konsequenzen auf. "Das Boxen wurde schwer geschädigt", sagte Carborn, "das kann immense Folgen für tausende junge Menschen überall auf der Welt haben, die diesen Sport lieben."

Die Karriere von Chisora dürfte zu Ende sein. "Er hat keinen Stil und ist eine Schande für den Sport", sagt der auf der Insel enorm populäre ehemalige Supermittelgewichts-Champion Carl Froch, "er hat sich von Anfang bis Ende erbärmlich benommen." Chisoras Promoter Frank Warren ist ebenfalls fassunglos: "Ich war absolut angewidert, das hat dem britischen Boxen keinen Gefallen getan. Es war inakzeptabel und dumm."

Weiter Suche nach Haye

Der 28-Jährige hatte bereits beim Wiegen am Donnerstag für einen Skandal gesorgt, als er Witali Klitschko eine Ohrfeige verpasste. Dafür musste er 50.000 britische Pfund Strafe zahlen. Vor dem Kampf, den er nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten verlor, spuckte er Wladimir Klitschko Wasser ins Gesicht.

"Wir werden uns nach den schlechten Erfahrungen mit britischen Boxern nun anderen Ländern zuwenden", kündigte Klitschko-Manager Bernd Bönte an.

Die Staatsanwaltschaft in München wartet noch auf eine Aussage von David Haye. "Er hatte Deutschland schon verlassen, als wir ihn befragen wollte", sagte Sprecher Wagner, "um den Fall endgültig aufzuklären, müssen wir beide Seiten hören. Wir müssen nur noch mit den Briten klären, ob wir Haye in England oder in München hören."

Die Box-Weltmeister der vier großen Verbände

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung