Schwergewichtstitel ist derzeit vakant

Dimitrenko und Pulew kämpfen um EM-Gürtel

SID
Freitag, 20.01.2012 | 15:29 Uhr
Alexander Dimitrenko verlor in 33 Kämpfen nur ein einziges Mal
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der Hamburger Schwergewichtsboxer Alexander Dimitrenko und der Bulgare Kubrat Pulew, der bei Promoter Wilfried Sauerland unter Vertrag steht, werden um die Europameisterschaft boxen.

Der Titel wurde von der Europäischen Box Union (EBU) für vakant erklärt, weil der finnische Titelträger Robert Helenius wegen einer Schulterverletzung auf unbestimmte Zeit nicht boxen kann.

Der gebürtige Ukrainer Dimitrenko stand bereits als Pflichtherausforderer fest, Pulew rückte aufgrund seiner Ranglistenposition nach. Die beiden Promoter Sauerland-Event und Universum müssen sich nun auf einen Termin, die Kampfbörsen und einen TV-Sender einigen.

Die Ranglisten der vier größten Box-Verbände

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung