Nach Bruch mit dem DFB

Ex-Schiri Heynemann wird Punktrichter im Boxen

SID
Donnerstag, 02.12.2010 | 13:35 Uhr
Bernd Heynemann leitete 151 Bundesligaspiele - jetz wird er Punktrichter beim Boxen
© sid
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
NCAA Division I FBS
Live
Mississippi State @ Georgia
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Neue Aufgabe für Bernd Heynemann: der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter bewertet am Freitag erstmals einen Boxkampf als Punktrichter. "Das ist eine neue Herausforderung."

Er war einer der beliebtesten Schiedsrichter der Bundesliga und hat 151 Fußball-Spiele geleitet, doch nun boxt sich Bernd Heynemann auf einem anderen Parkett durch.

Der Magdeburger sitzt am Freitag beim Kampfabend des SES-Boxstalls in Prag erstmals als Punktrichter am Ring und wertet den WM-Kampf zwischen Kreshnik Qato aus Albanien und Karama Nyilawila aus Tansania.

"Eine neue Herausforderung"

"Das ist eine neue Herausforderung. Ich freue mich sehr", sagte Heynemann. Seit Jahren besucht der WM-Schiedsrichter von 1998 Boxkämpfe und ist gut befreundet mit dem Kölner Box-Experten Jean Marcel Nartz.

"Er hat gesehen, dass ich ein Auge habe, und mich mehrfach aufgefordert, einen Kampf zu werten", berichtet Heynemann.

Tischtuch mit DFB zerschnitten

Genug Zeit für das neue Hobby ergab sich im letzten Sommer, als der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Zusammenarbeit mit ihm als Schiedsrichter-Beobachter beendete. Noch immer hat Heynemann den bitteren Bruch nicht akzeptiert.

"Die Vorwürfe waren völlig aus der Luft gegriffen. Angeblich habe ich mich bei Spielen zu oft im VIP-Raum aufgehalten und Geschenke angenommen", erzählt der Tausendsassa, der von 2002 bis 2009 für die CDU im Sportausschuss des Deutschen Bundestages saß.

Vorwurf der Inkompetenz

Zudem soll Heynemann vom DFB Inkompetenz vorgeworfen worden sein. "Ich war neun Jahre Beobachter für den DFB und hatte die meisten Einsätze", sagt der ehemalige Referee, der sich von Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel falsch behandelt fühlt: "So geht man nicht mit einem WM-Schiedsrichter und Träger des Bundesverdienstkreuzes um."

Nach all dem Theater wechselte Heynemann vom Fußball-Stadion an den Boxring. Da er keine offizielle Lizenz des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB) besitzt, darf er vorerst nur im Ausland werten.

"Ich weiß noch nicht, ob ich die Lizenz beantrage. Ich will den Kampf erst einmal abwarten", sagt der 56-Jährige, der im Boxen klare Favoriten hat: "Die Klitschkos sind das Maß der Dinge. Sie haben die Art des Boxens von Henry Maske weiterentwickelt."

Boxstall freut sich über Neuzugang

Beim Magdeburger Boxstall SES ist man hocherfreut über den prominenten Neuzugang am Ring. "Eine Riesensache für unseren Sport. Heynemann war einer der beliebtesten Schiedsrichter", sagt SES-Chef Ulf Steinforth, bei dessen Kampfabend am Freitag der Fight zwischen dem Tschechen Lukas Konecny und dem Franzosen Hamlet Petrosyan um die EM-Krone im Superweltergewicht der EBU im Mittelpunkt steht.

Für Heynemann ist allerdings der Kampf zwischen Qato und Nyilawila im Mittelgewicht das Highlight. Mit zwei weiteren Punktrichtern muss er entscheiden, wer in dem kleineren Verband WBF neuer Weltmeister wird.

Die Verantwortung ist groß. "Zum Glück bin ich nicht der Ringrichter, der ganz im Rampenlicht steht", sagt Heynemann, der sich zu Beginn des neuen Jahres wieder verstärkt der Politik zuwenden will: "Dann kandidiere ich für den Landtag von Sachsen-Anhalt."

Ward bleibt WBA-Champion

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung