Nach Angriff auch Wachmann

Mayweather jr. erneut verhaftet

SID
Freitag, 17.12.2010 | 23:04 Uhr
Floyd Mayweather jr. (r.) gewann bislang alle seine 41 Kämpfe, davon 25 durch K.o.
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Der frühere Box-Weltmeister Floyd Mayweather jr. hat einmal wieder Bekanntschaft mit der Polizei gemacht. Der 33-Jährige musste wegen eines tätlichen Angriffs auf einen Wachmann mehrere Stunden im Gefängnis verbringen, konnte die Haftanstalt jedoch nach Zahlung einer Kaution bis zur Verhandlung am Montag vorläufig wieder verlassen.

Die Polizei hatte Mayweather, der in den in den vergangenen Monaten bereits durch Körperverletzung, Belästigung, Nötigung und schweren Diebstahl aufgefallen war, aufgrund eines Haftbefehls von Mitte November in einem Casino in Las Vegas festgenommen.

Vor Monatsfrist soll der Ex-Champion in seiner bewachten Wohnanlage einen Wachmann im Streit über einen abgelaufenen Parkschein mit einem Stoß gegen den Kopf attackiert haben.

Solis oder Austin? Wer darf gegen Klitschko ran?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung