Nach Angriff auch Wachmann

Mayweather jr. erneut verhaftet

SID
Freitag, 17.12.2010 | 23:04 Uhr
Floyd Mayweather jr. (r.) gewann bislang alle seine 41 Kämpfe, davon 25 durch K.o.
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Live
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Der frühere Box-Weltmeister Floyd Mayweather jr. hat einmal wieder Bekanntschaft mit der Polizei gemacht. Der 33-Jährige musste wegen eines tätlichen Angriffs auf einen Wachmann mehrere Stunden im Gefängnis verbringen, konnte die Haftanstalt jedoch nach Zahlung einer Kaution bis zur Verhandlung am Montag vorläufig wieder verlassen.

Die Polizei hatte Mayweather, der in den in den vergangenen Monaten bereits durch Körperverletzung, Belästigung, Nötigung und schweren Diebstahl aufgefallen war, aufgrund eines Haftbefehls von Mitte November in einem Casino in Las Vegas festgenommen.

Vor Monatsfrist soll der Ex-Champion in seiner bewachten Wohnanlage einen Wachmann im Streit über einen abgelaufenen Parkschein mit einem Stoß gegen den Kopf attackiert haben.

Solis oder Austin? Wer darf gegen Klitschko ran?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung