Boxen

Sauerland plant weiteres Super-Six-Turnier

SID
Sonntag, 06.06.2010 | 15:49 Uhr
Wilfried Suaerland (l.) hatte auch Henry Maske und Axel Schulz unter Vertrag
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Fr11:50
Tigers -
Titans
AEGON Classic Women Single
Fr12:30
WTA Birmingham: Viertelfinals
Mallorca Open Women Single
Fr12:30
WTA Mallorca: Viertelfinals
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1

Wilfried Sauerland plant ein weiteres Super-Six-Turnier. Das gab der Box-Promoter nach dem WM-Sieg des US-Amerikaners Steve Cunningham im Cruisergewicht bekannt.

Nach dem WM-Sieg des US-Amerikaners Steve Cunningham im Cruisergewicht plant Box-Promoter Wilfried Sauerland ein weiteres Super-Six-Turnier. Cunningham setzte sich in der Nacht zum Sonntag in Neubrandenburg durch technischen K.o. in der fünften Runde gegen den Kanadier Troy Ross durch und sicherte sich damit den vakanten Gürtel des Verbandes IBF.

Der 33-Jährige steht seit Anfang Mai bei dem Berliner Stall unter Vertrag ist ist damit nach Marko Huck (WBO) bereits der zweite Cruisergewichts-Champion bei Sauerland.

"Wir sind im Cruisergewicht sensationell aufgestellt. Angedacht ist ein neues Super-Six-Turnier, wobei über die genaue Ausgestaltung noch gesprochen werden muss", sagte Promoter-Sohn Kalle Sauerland: "Es werden die Besten gegen die Besten antreten. Die Boxfans in aller Welt können sich schon jetzt freuen."

Bereits Super-Six-Turnier im Supermittelgewicht

Im Supermittelgewicht läuft bereits ein Turnier mit sechs der besten Boxer der Welt, darunter drei Weltmeister. Auch dort hat Sauerland mit Arthur Abraham (Berlin) und Mikkel Kessler (Dänemark) zwei der Kämpfer unter Vertrag.

Cunningham gewann den Titel im Vorprogramm des WM-Kampfes im Mittelgewicht zwischen Sebastian Sylvester (Greifswald) und Roman Karmazin (Russland) durch einen Abbruchsieg.

Cunningham hatte seinen Gegner in der vierten Runde mit einer harten Rechten unterhalb des Auges getroffen. Dort riss ein Stück des unteren Augenlides ab, woraufhin Ringarzt Dr. Walter Wagner den Kampf nach einer Sekunde der fünften Runde abbrach.

Sylvester behält WM-Titel durch Unentschieden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung