Sonntag, 06.06.2010

Boxen

Solider EM-Auftakt für deutsche Boxer

Bei der Box-EM in Moskau haben Marcel Schneider, Ronny Beblik und David Müller ihre ersten Kämpfe gewonnen. Als Ziel hat der Deutsche Box-Verband drei Medaillen angepeilt.

Konstantin Buga (l.) erreichte bei der WM 2009 überraschend das Viertelfinale
© Getty
Konstantin Buga (l.) erreichte bei der WM 2009 überraschend das Viertelfinale

Die deutschen Boxer sind solide in die Europameisterschaften in Moskau gestartet. Marcel Schneider, Ronny Beblik und David Müller gewannen jeweils ihren ersten Kampf und zogen in die nächste Runde ein.

Für Patrik Wojcicki, Gottlieb Weiss und Medaillenkandidat Konstantin Buga ist das Turnier nach einer Niederlage hingegen beendet. Der Deutsche Box-Verband (DBV) peilt in Moskau wie bei der EM 2008 drei Medaillen an.

Buga ausgeschieden

Bantam-Gewichtler Schneider (Frankfurt/Oder) setzte sich mit 6:2 gegen den Letten Dmitrijs Gutmas durch, der WM-Dritte Beblik (Chemnitz/Fliegengewicht) besiegte in seinem Auftaktkampf den Mazedonier Mumin Veli.

Müller (Saalfeld) zog im Halbweltergewicht durch ein deutliches 18:2 gegen den Norweger Alexander Jacobson in die nächste Runde ein. Medaillenkandidat Buga (Berlin/Mittelgewicht) hingegen kassierte am Sonntag nach seinem Auftaktsieg eine überraschende Niederlage gegen Adem Kilicci (Türkei).

Dagegen verlor der als Medaillenhoffnung gestartete Halbschwergewichtlier Weiss (Heidelberg) gegen den Ukrainer Alexander Gwosdik. Wojcicki (Wolfsburg/Welter) unterlag dem Ungarn Balazs Bacskai.

Sauerland plant weiteres Super-Six-Turnier

Bilder des Tages - 6. Juni
In Australien ein Superstar: Die jüngste Weltumseglerin aller Zeiten Jessica Watson erreicht ihren Heimathafen in Mooloolaba
© Getty
1/7
In Australien ein Superstar: Die jüngste Weltumseglerin aller Zeiten Jessica Watson erreicht ihren Heimathafen in Mooloolaba
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0606/bilder-des-tages-0606-firestone-texas-foreman-cotto-australien-football-jessica-watson.html
Die inzwischen 17-Jährige legte in 210 Tagen 43.000 Kilometer zurück. Allein auf hoher See - und komplett in Rosa
© Getty
2/7
Die inzwischen 17-Jährige legte in 210 Tagen 43.000 Kilometer zurück. Allein auf hoher See - und komplett in Rosa
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0606/bilder-des-tages-0606-firestone-texas-foreman-cotto-australien-football-jessica-watson,seite=2.html
Firestone 550 K in Texas: In der Bildmitte erklärt der leicht erregte Helio Castroneves seinem Kontrahenten Mario Moraes, wie es zu dieser unglücklichen Parksituation kam
© Getty
3/7
Firestone 550 K in Texas: In der Bildmitte erklärt der leicht erregte Helio Castroneves seinem Kontrahenten Mario Moraes, wie es zu dieser unglücklichen Parksituation kam
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0606/bilder-des-tages-0606-firestone-texas-foreman-cotto-australien-football-jessica-watson,seite=3.html
Noch mal Firestone, diesmal das Rahmenprogramm: Daredevil Robbie Knievel mit seiner Hommage an Steven Spielberg
© Getty
4/7
Noch mal Firestone, diesmal das Rahmenprogramm: Daredevil Robbie Knievel mit seiner Hommage an Steven Spielberg
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0606/bilder-des-tages-0606-firestone-texas-foreman-cotto-australien-football-jessica-watson,seite=4.html
Der Anfang vom Ende in New York: Halbmittelgewichtler Yuri Foreman rutscht aus und verdreht sich das Knie
© Getty
5/7
Der Anfang vom Ende in New York: Halbmittelgewichtler Yuri Foreman rutscht aus und verdreht sich das Knie
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0606/bilder-des-tages-0606-firestone-texas-foreman-cotto-australien-football-jessica-watson,seite=5.html
Zwei Runden später war der Kampf vorbei, die erste Niederlage für den gebürtigen Weißrussen. Vom Sieger Miguel Cotto gab's Küsschen für die Mama
© Getty
6/7
Zwei Runden später war der Kampf vorbei, die erste Niederlage für den gebürtigen Weißrussen. Vom Sieger Miguel Cotto gab's Küsschen für die Mama
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0606/bilder-des-tages-0606-firestone-texas-foreman-cotto-australien-football-jessica-watson,seite=6.html
Sieht im richtigen Licht ganz hübsch aus - tut aber weh: Australian Football in Melbourne, Hawthorn Hawks gegen Port Adelaide Power
© Getty
7/7
Sieht im richtigen Licht ganz hübsch aus - tut aber weh: Australian Football in Melbourne, Hawthorn Hawks gegen Port Adelaide Power
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/0606/bilder-des-tages-0606-firestone-texas-foreman-cotto-australien-football-jessica-watson,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.