Menzer: "Jetzt wäre Oli Pocher dran"

Von Interview: Benny Semmler
Samstag, 17.01.2009 | 11:59 Uhr
Die Weltmeisterin im Federgewicht will erneut ihren Titel verteidigen
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
17. Januar
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
NBA
Lakers @ Thunder
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. Januar
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
CEV Champions League
PAOK -
Friedrichshafen
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. Januar
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
NHL
Stars @ Sabres
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. Januar
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NBA
Thunder @ Pistons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Sie ist schön. Sie ist schlau. Sie ist schlagfertig: Box-Doppelweltmeisterin Ina Menzer. Die 28-Jährige hat am Samstagabend in Düsseldorf ihren WM-Titel zum zwölften Mal verteidigt. Sie besiegte die starke Niederländerin Esther Schouten einstimmig nach Punkten.

"Ich hatte die größere Erfahrung und war die bessere Boxerin, glaube ich", sagte Menzer nach dem Kampf.

Im SPOX-Interview spricht sie über den nervenden Halmich-Vergleich und fordert Comedy-Star Oliver Pocher zu einem Schlagabtausch auf. 

SPOX: Wie oft müssen Sie eigentlich über Regina Halmich sprechen?

Ina Menzer: Sehr oft. Und ich würde dazu auch gerne direkt was sagen.

SPOX: Sie haben jetzt die Gelegenheit.

Menzer: Diese Vergleiche gehen mir auf die Nerven. Ich will, dass die Leute über mich etwas erfahren - deswegen will ich auch nur noch über mich reden. Wer etwas über Reginas Vergangenheit oder ihre Ziele wissen will, sollte sie fragen. Aber nicht mich. Es nervt wirklich ...

SPOX: Verstanden. Also reden wir über Sie. Sie sind nun seit fünf Jahren Profi-Boxerin. Dazu Doppel-Weltmeisterin. Trotzdem: Es scheint, als würde ihre Karriere erst im Januar 2009 starten.

Menzer: Das Gefühl habe ich auch. Aber es brauchte nach Regina Halmichs Abschied offenbar etwas Zeit, die Zuschauer mussten sich erst an neue Boxerinnen gewöhnen. Nun gibt es gleich mehrere Frauen, die um die Anerkennung der Zuschauer kämpfen.

SPOX: Im Kampf um die Fans. Wie sehr setzen Sie ihre weiblichen Waffen ein? Sie sehen verdammt gut aus ...

Menzer: Mein Aussehen kommt mir natürlich zugute. Das ist doch klar. Ich weiß ja inzwischen auch, wie das Geschäft läuft. Aber: Ich bin nicht Box-Weltmeisterin geworden, weil ich lange Haare oder ein schönes Gesicht habe. Es waren meine Leistungen. Aber sie kennen doch sicherlich auch den Begriff "Gesamtpaket" ...

SPOX: Schöne Sportler haben es also leichter bei den Fans?

Menzer: Aber das ist doch leider überall so. Schauspieler, Musiker, Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, brauchen, um Erfolg zu haben, auch das gewisse Etwas. Da machen die Sportler keine Ausnahme. Attraktivität ist immer ein Vorteil.

SPOX: Stört sie der Begriff "schöne Boxerin"?

Menzer: Ganz und gar nicht. Das trifft doch bei mir auch zu. Also schreiben Sie ruhig, dass ich eine schöne Boxerin bin.

SPOX: Was finden Sie denn schön an sich?

Menzer: Muss ich das etwa beantworten?

SPOX: Natürlich.

Menzer: Ich bin keine, die sich ständig im Spiegel anschaut und mit sich unzufrieden ist. Ich denke, ich habe eine sehr positive Ausstrahlung, bin immer fröhlich - das gefällt den Leuten. Das Einzige, was ich nicht schön finde, sind meine Hände. Die sind schon ziemlich schwer lädiert.

SPOX: Fühlen Sie sich erotisch?

Menzer: Ich finde, jede Frau sollte sich erotisch fühlen. Und ja, ich fühle mich sexy.

SPOX: Und Sie mögen schnelle Autos.

Menzer: Schöne Frauen, schöne Autos. Das passt doch gut. Ich selbst fahre einen 3er BMW und finde auch, dass der super zu mir passt. Sportlich, elegant, schnell.

SPOX: Wann steigen Sie gegen Stefan Raab in den Ring?

Menzer: Das wäre doch langweilig. Stefan musste ja schon dran glauben. Jetzt wäre eigentlich mal der Oliver Pocher dran. Doch man muss bei solchen Auftritten extrem aufpassen, dass der Sport nicht ins Lächerliche gezogen wird.

SPOX: Verraten Sie uns ihren Lieblingsboxer?

Menzer: Momentan finde ich Alexander Alekseev bärenstark. Wenn ich ihn sehe, bleibt mir die Spucke weg. Ich bin einfach ein Fan der russischen Boxschule, und er verkörpert nahezu alles, was die Russen auszeichnet. Es stimmt einfach alles bei ihm, und wir werden sicher noch viel von Alexander Alekseev hören.

SPOX: Was ist mit Klitschko oder Walujew?

Menzer: Die Klitschkos haben unheimlich viel für das Boxen getan. Das imponiert natürlich. Vor allem, weil sie als Ausländer in Deutschland so viel für diesen Sport geleistet haben. Sie kamen ja von null. Heute kennt sie jeder.

SPOX: Und Walujew?

Menzer: Das ist doch kein Boxer. Im Schwergewicht muss es krachen, da muss auch mal einer fallen. Und das schafft er nicht.

SPOX: Denken Sie eigentlich noch oft an ihren Blut-Kampf gegen Sandy Tsagouris oder haben Sie die Erinnerungen gelöscht?

Menzer: 8. März gegen Sandy Tsagouris - das werde ich nie vergessen. Der Cut, viel Blut. Aber ich habe auch viel aus dem Kampf gelernt.

SPOX: Was zum Beispiel?

Menzer: Na ja, eigentlich habe ich mich bei dem Kampf ganz gut gefühlt. Das Problem war, dass Blut ins Auge kam, und ich habe immer wieder gedacht: Hoffentlich bricht der Ringrichter den Kampf nicht ab. Ich ließ mich also sehr von dem Cut ablenken. Das passiert mir hoffentlich nicht noch einmal.

SPOX: Ihre Mutter, Ihr Mann, alle Ihre Verwandten sind bei ihren Kämpfen dabei. Wie reagieren die, wenn im Ring plötzlich Blut fließt?

Menzer: Mein Mann war schockiert. Für ihn war es ganz schlimm. Aber für meine Mutter sind solche Bilder besonders fürchterlich. Denn keine Mutter sieht es gerne, wenn das Kind so hart kämpfen muss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung