Beachvolleyball: Eric Koreng wird neuer Bundestrainer

Koreng wird Männer-Bundestrainer

SID
Dienstag, 23.05.2017 | 21:23 Uhr
Der frühere Weltklasse-Spieler Eric Koreng wird Bundestrainer
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der frühere Weltklasse-Spieler Eric Koreng ist neuer Bundestrainer der deutschen Beachvolleyball-Männer. Dies gab der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) am Dienstag bekannt.

35 Jahre alte Stralsunder wird sich künftig mit Chef-Bundestrainer Martin Olejnik in Hamburg um die Männer-Duos kümmern. Der Posten war zuletzt vakant gewesen.

"Wir sind ein gut eingespieltes Duo. Martin strahlt große Souveränität und Ruhe aus. Von seiner Erfahrung und Kompetenz als Trainer profitiere ich natürlich, ebenso die Spieler", sagte Koreng.

Koreng, der 2008 in Peking mit David Klemperer Olympia-Fünfter war, hatte seit 2015 als Bundestrainer die bei der Bundeswehr angestellten Beach-Volleyballerinnen und -Volleyballer betreut. Diese Tätigkeit wird Koreng weiterhin ausführen.

Alle News zum Beachvolleyball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung