Beachvolleyball: Podiumsplatz für Laboureur/Sude

SID
Montag, 13.02.2017 | 09:40 Uhr
Chantal Laboureur und Julia Sude holten Platz drei
Advertisement
World Championship
Live
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Chantal Laboureur und Julia Sude haben beim Start in die neue Saison auf Anhieb einen Podiumsplatz geholt.

Beim Major-Turnier in Fort Lauderdale/Florida landete das Duo nach einem 21:14, 21:14 gegen Brooke Sweat/Summer Ross (USA) auf Rang drei. Zur Belohnung gab es 24.000 Dollar (22.500 Euro).

"Weltranglistenplatz drei verteidigt und eine Medaille gewonnen", meinte Sude (29): "Die Medaille ist eine Riesenmotivation für die nächsten Wochen. Es war toll, gegen neue Teams zu spielen." Im Halbfinale waren Sude und Laboureur an den Brasilianerinnen Agatha/Duda gescheitert (26:24, 18:21, 11:15).

Olympiasiegerin Kira Walkenhorst (Hamburg) und ihre Interimspartnerin Julia Großner (Berlin) hatten wie das neue Duo Karla Borger/Margareta Kozuch (Stuttgart) das Achtelfinale verpasst.

Alle Mehrsport News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung