Beachvolleyball: Deutschland im Viertelfinale gegen die USA

Ludwig/Walkenhorst im Viertelfinale

SID
Freitag, 16.09.2016 | 21:39 Uhr
Deutschland steht nach dem Sieg gegenKanada im Viertelfinale
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben nach einem Kraftakt doch noch das Viertelfinale beim Tour-Finale in Toronto erreicht. Im entscheidenden Play-off-Spiel gegen die Kanadierinen setzten sich die Hamburgerinnen mit 2:1 (21:17, 18:21, 15:10) durch.

Ludwig/Walkenhorst hatten zuvor ihre beiden Gruppenspiele jeweils mit 1:2 verloren. Die Viertelfinalgegnerinen des deutschen Parade-Duos sind die Olympiadritten Kerri Walsh-Jennings und April Ross aus den USA, die als Gruppensiegerinnen direkt ins Viertelfinale eingezogen waren.

Die zweite deutsche Paarung, Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen), treffen als Gruppensieger am späten Freitagabend (22.00 Uhr MESZ) im Viertelfinale auf die Schweizerinen Isabelle Forrer/Anouk Vergé-Dépré.

Die Sieger des Saisonfinales erhalten 100.000 Dollar Prämie. An dem Turnier nehmen die acht besten Teams der Weltliga 2016 teil, zudem wurden vier Wildcards vergeben. Deutsche Männer sind nicht am Start.

Alle Infos zum Beachvolleyball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung