Dienstag, 24.03.2015

Vier Frauen-Teams, zwei Männer-Duos

DVV mit sechs Teams zur WM

Mit mindestens sechs Teams wird der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) an der Beachvolleyball-Weltmeisterschaft in den Niederlanden (26. Juni bis 5. Juli) teilnehmen. Dies geht aus der am Dienstag veröffentlichten Teilnehmerliste des Weltverbandes FIVB hervor. Demnach starten vier Frauen-Teams und zwei Männer-Duos.

Kay Matysik und Jonathan Erdmann wollen bei der WM für Furore sorgen
© getty
Kay Matysik und Jonathan Erdmann wollen bei der WM für Furore sorgen

Bei den Frauen sind die Vizeweltmeisterinnen Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Berlin) sowie Karla Borger/Britta Büthe (Stuttgart), Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Hamburg) und Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) vertreten. Die Teilnahme der Berliner Jonathan Erdmann und Kay Matysik und des Solinger Duos Alexander Walkenhorst/Stefan Windscheif steht ebenfalls fest.

Als Nummer drei und vier der Nachrückerliste können zudem Sebastian Fuchs/Thomas Kaczmarek (Berlin) und Markus Böckermann/Lars Flüggen (Hamburg) auf WM-Tickets hoffen. Nach eigenen Angaben hat der DVV zudem Anträge auf weitere Wildcards bei der FIVB gestellt.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.