Phuket Open in Thailand

Ludwig/Walkenhorst im Achtelfinale

SID
Donnerstag, 31.10.2013 | 10:58 Uhr
Laura Ludwig (r.) und Kira Walkenhorst (l.) sind als Gruppensieger ins Achtelfinale eingezogen
© getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Live
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Hamburger Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind bei der Phuket Open in Thailand als Gruppensiegerinnen direkt ins Achtelfinale eingezogen.

Die deutschen Meisterinnen gewannen am Donnerstag ihr letztes Spiel gegen die Russinnen Alexandra Moissejewa/Jekaterina Syrzewa 2:0.

Als Zweite der Gruppe B hinter Ludwig/Walkenhorst qualifizierte sich die neue Paarung Julia Sude und Chantal Laboureur (Friedrichshafen) durch ein 2:1 gegen Usa Tenpaksee/Yupa Phokongploy (Thailand) für die erste K.o.-Runde, die ebenfalls am Freitag ausgetragen wird.

Chancen auf das Achtelfinale haben auch Theresa Mersmann und Isabel Schneider (Münster/Ottfingen). Das Westfalen-Duo entschied das "Endspiel" um Platz drei gegen die Französinnen Melinda Adelin/Laura Longuet mit 2:0 für sich.

Alle Mehrsport-News auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung