Europameisterinnen Goller/Ludwig in Runde zwei

SID
Donnerstag, 04.08.2011 | 22:29 Uhr
Laura Ludwig steht gemeinsam mit Sara Goller in Klagenfurt in Runde zwei
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Sara Goller und Laura Ludwig stehen beim Grand-Slam-Turnier in Klagenfurt in Runde zwei. Den Europameisterinnen gelang als einzigem deutschem Frauen-Duo das Weiterkommen.

Die Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig sind beim Grand-Slam-Turnier im österreichischen Klagenfurt als einziges deutsches Frauen-Duo in die zweite Runde eingezogen. Die Berlinerinnen setzten sich am Donnerstag gegen die Griechinnen Arvaniti/Tsiartsiani mit 2:0 durch.

Am Freitag treffen sie auf die an Nummer Vier gesetzten Amerikanerinnen May-Treanor/Walsh. Jana Köhler und Julia Sude (Hamburg) schieden dagegen nach dem 1:2 gegen das Duo Kuhn/Zumkehr aus der Schweiz aus. Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Berlin) scheiterten bereits in der Gruppenphase.

Bei den Männern erwischten sowohl die WM-Dritten Julius Brink/Jonas Reckermann aus Berlin als auch die Kieler David Klemperer/Eric Koreng einen perfekten Start in den Wettkampf. Die Duos konnten beide Gruppenspiele am Donnerstag gewinnen und stehen in der nächsten Runde.

Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin) verloren dagegen bereits eine Partie und müssen nun ihr Spiel gegen die an Nummer Sechs gesetzten Chinesen Xu/Wu am Freitagmittag gewinnen.

Die ganze Welt des Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung