Brink/Reckermann verpassen Finale in Polen

SID
Samstag, 29.05.2010 | 20:19 Uhr
Julius Brink (l.) und Jonas Reckermann wurden 2009 gemeinsam Weltmeister
© Getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Live
England -
Barbarians
BSL
Live
Tofas -
Anadolu Efes (Spiel 1)
IndyCar Series
Live
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Die Beachvolleyball-Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann haben das Finale beim Weltserienturnier in Myslowice verpasst. Das Duo Klemperer/Koreng schied im Viertelfinale aus.

Die Beachvolleyball-Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann (Köln/Leverkusen) haben das Finale beim Weltserienturnier im polnischen Myslowice verpasst. Die Weltranglistendritten verloren bei ihrer dritten Halbfinal-Teilnahme in Serie 1:2 (21:15, 11:21, 9:15) gegen die Olympiasieger Rogers/Dalhausser aus den USA.

"Der erste Satz war perfekt, aber dann haben sie uns zu sehr unter Druck gesetzt. Aufs Treppchen wollen wir aber auf jeden Fall", sagte Reckermann.

Am Sonntag um Bronze gegen Brasilien

Im kleinen Finale um Bronze und 15.000 Dollar Preisgeld kommt es am Sonntag zum Duell gegen die Brasilianer Alison/Emanuel.

Brink/Reckermann warten damit weiter auf ihren ersten Turniersieg in dieser Saison, die von der Europameisterschaft in Berlin (11. bis 15. August) gekrönt wird.

Die WM-Vierten David Klemperer und Eric Koreng belegten Platz sieben. Die Essener schieden nach einem 0:2 (22:24, 6:21) gegen die Lokalmatadoren Fijalek/Prudel im Viertelfinale aus.

Duo Goller/Ludwig Fünfter in Seoul

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung