Duo Goller/Ludwig Fünfter in Seoul

SID
Samstag, 29.05.2010 | 12:34 Uhr
Sara Goller und Laura Ludwig wurden 2008 gemeinsam Europameister
© Getty

Das Beachvolleyball-Duo Sara Goller/Laura Ludwig hat das Weltserienturnier in Seoul auf Platz fünf beendet. Die Ex-Europameisterinnen zogen im Viertelfinale mit 0:2 den Kürzeren.

Die Beachvolleyballerinnen Sara Goller/Laura Ludwig (Berlin) haben das mit 190.000 Dollar dotierte Weltserienturnier in Seoul auf dem fünften Platz beendet. Im Viertelfinale unterlagen die Ex-Europameisterinnen dem an Position zwei gesetzten US-Duo Kessy/Ross nach 45 Minuten mit 0:2 (19:21, 19:21).

Damit müssen die Berlinerinnen weiter auf ihren ersten Triumph in der Weltserie warten. Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Essen) beendeten das Turnier in der südkoreanischen Hauptstadt als 13., Geeske Banck/Anja Günther (Kiel/Berlin) belegten Platz 17.

Auftakt nach Maß für Deutschland in Myslowice

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung