Dienstag, 20.04.2010

Beachvolleyball

Grüns Debüt missglückt

Das Beachvolleyball-Debüt von Angelina Grün war nach einem Match beendet. Die Nationalspielerin verlor mit Rieke Brink-Abeler in der Vor-Qualifikation zur Weltserie in Brasilia.

Angelina Grün gewann 2005 und 2007 die Volleyball-Champions-League
© sid
Angelina Grün gewann 2005 und 2007 die Volleyball-Champions-League

Das offizielle Beachvolleyball-Debüt von Angelina Grün war bereits nach einem Match beendet.

Die 272-malige Hallennationalspielerin aus Münster verlor mit ihrer Partnerin Rieke Brink-Abeler in der Vor-Qualifikation zum Weltserienauftakt in Brasilia gegen Stefanie Hüttermann und Anni Schumacher aus Dresden mit 1:2 (18:21, 24:22, 11:15). Hüttermann/Schumacher zogen durch den Erfolg in das Qualifikationsturnier ein.

In Brasilia sind nur Sara Goller/Laura Ludwig (Berlin) für das Hauptfeld gesetzt.

Die Weltmeister Julius Brink und Jonas Reckermann haben derweil am späten Montagabend Deutschland nach langer Warterei verlassen. "Sieht aus, als würden wir fliegen. Boarding geht gleich los", schrieb Reckermann per SMS.

Das Duo greift am Donnerstag ins Geschehen ein. Neben Brink/Reckermann sind Sebastian Dollinger/Stefan Windscheif (Kiel/Hamburg) und Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin) ebenfalls für das Hauptfeld gesetzt.

Mehrsport im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.