Beachvolleyball

Brink/Reckermann holen sich den DM-Titel

SID
Sonntag, 30.08.2009 | 16:51 Uhr
Jonas Reckermann (o.) und Julius Brink sind diese Saison kaum zu besiegen
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Bei der DM im Beachvolleyball hat das Duo Julius Brink/Jonas Reckermann aus Leverkusen/Köln gesiegt. Bei den Frauen holten Katrin Holtwick und Ilka Semmler aus Essen den Titel.

Die Weltmeister Brink/Reckermann setzten sich in Timmendorfer Strand in einem spannenden Finale 2:1 (18:21, 21:13, 16:14) gegen die Hallen-Nationalspieler Björn Andrae/Marcus Popp (Athen/Verona) durch. Holtwick/Semmler besiegten Geeske Banck/Anja Günther (Berlin) 2:0 (21:18, 21:17).

Die favorisierten Brink/Reckermann schrammten gegen Nationalmannschaftskapitän Andrae und Popp knapp an einer Niederlage vorbei.

Die Außenseiter hatten im dritten Satz, in dem sich der verletzte Reckermann zuvor behandeln ließ, beim Stand von 14:13 sogar einen Matchball. Platz drei sicherten sich David Klemperer und Eric Koreng (Essen).

Bei den Frauen mussten sich die Olympia-Neunten Sara Goller/Laura Ludwig (Berlin) nach zuletzt drei deutschen Meistertiteln in Reihenfolge diesmal mit Rang drei begnügen. Das Duo gewann das kleine Finale gegen Stephanie Pohl/Okka Rau (Hamburg) 2:0 (21:12, 21:13).

Holtwick/Semmler holen deutsche Meisterschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung