Beachvolleyball

Goller/Ludwig ziehen in KO-Runde ein

SID
Mittwoch, 15.07.2009 | 18:27 Uhr
Sara Goller (l.) und Laura Ludwig waren von 2006 bis 2008 drei mal Deutscher Meister
© Getty

Für Sara Goller und Laura Ludwig läuft es beim Grand-Slam-Turnier in Moskau nach Plan. Nach zwei Siegen steht das Beachvolleyball-Topduo bereits in der K.o.-Runde.

Das deutsche Beachvolleyball-Topduo Sara Goller/Laura Ludwig (Berlin) hat mit zwei Siegen vorzeitig die K.o.-Runde beim mit 600.000 Dollar dotierten Grand-Slam-Turnier in Moskau erreicht. Die WM-Neunten besiegten in der Gruppenphase die Teams Minusa/Jursone (Lettland) und Oscheiko/Baburina (Ukraine) jeweils souverän mit 2:0.

Die anderen deutschen Teams Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Berlin), Geeske Banck/Anja Günther (Kiel/Berlin) und Stephanie Pohl/Okka Rau (Hamburg) starteten jeweils mit einer Niederlage ins Turnier.

Die Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann (Leverkusen/Köln), die am vergangenen Wochenende den ersten Grand Slam in Gstaad/Schweiz gewonnen hatten, bestreiten am Donnerstag ihr erstes Spiel.

News und Hintergründe zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung