Basketball

Bonn scheitert in der EuroChallenge

SID
Donnerstag, 19.03.2009 | 22:51 Uhr
Brandon Bowman war bester Bonner. Seine Ausbeute: 21 Punkte
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Die Telekom Baskets Bonn haben erwartungsgemäß den Einzug ins Halbfinale der EuroChallenge verpasst. Die Bonner unterlagen bei Virtus Bologna mit 91:106.

Der deutsche Vize-Meister Telekom Baskets Bonn hat erwartungsgemäß den Einzug ins Halbfinale der Basketball-EuroChallenge verpasst.

Zwei Tage nach der 76:86-Heimniederlage zum Auftakt der Viertelfinal-Play-offs gegen Virtus Bologna verloren die Rheinländer auch den zweiten Vergleich der "best-of-three"-Serie beim 14-maligen italienischen Meister mit 91:106 (44:56).

In Apulien ging Bonn zunächst mit 7:4 in Führung und lag auch im zweiten Viertel zunächst noch mit 30:26 vorn. Danach dominierte Bologna das Spiel und zog auf 83:68 davon.

Der Vorsprung reichte dem zweimaligen Europacupsieger letztlich zum Weiterkommen. Bester Bonner Werfer war Brandon Bowman mit 21 Punkten. Bei Bologna ragte Sharrod Ford mit 28 Zählen heraus.

Alle News rund um den deutschen Basketball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung