Bonn scheitert in der EuroChallenge

SID
Donnerstag, 19.03.2009 | 22:51 Uhr
Brandon Bowman war bester Bonner. Seine Ausbeute: 21 Punkte
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die Telekom Baskets Bonn haben erwartungsgemäß den Einzug ins Halbfinale der EuroChallenge verpasst. Die Bonner unterlagen bei Virtus Bologna mit 91:106.

Der deutsche Vize-Meister Telekom Baskets Bonn hat erwartungsgemäß den Einzug ins Halbfinale der Basketball-EuroChallenge verpasst.

Zwei Tage nach der 76:86-Heimniederlage zum Auftakt der Viertelfinal-Play-offs gegen Virtus Bologna verloren die Rheinländer auch den zweiten Vergleich der "best-of-three"-Serie beim 14-maligen italienischen Meister mit 91:106 (44:56).

In Apulien ging Bonn zunächst mit 7:4 in Führung und lag auch im zweiten Viertel zunächst noch mit 30:26 vorn. Danach dominierte Bologna das Spiel und zog auf 83:68 davon.

Der Vorsprung reichte dem zweimaligen Europacupsieger letztlich zum Weiterkommen. Bester Bonner Werfer war Brandon Bowman mit 21 Punkten. Bei Bologna ragte Sharrod Ford mit 28 Zählen heraus.

Alle News rund um den deutschen Basketball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung