Sonntag, 07.09.2008

Beachvolleyball

Holtwick/Semmler verlieren Welttour-Finale

Katrin Holtwick und Ilka Semmler aus Berlin haben ihr erstes Welttour-Finale der Beach-Volleyballer verloren.

Im polnischen Myslowice unterlagen die Hauptstädterinnen den brasilianischen Schwestern Maria Clara und Carol Salgado mit 1:2 (17:21, 21:17, 7:15) und durften ein Preisgeld von 19 500 Dollar mit nach Hause nehmen.

Zwei Runden zuvor hatten die Berlinerinnen das deutsche Olympia-Duo Sara Goller/Laura Ludwig ausgeschaltet. Die Hamburgerinnen, die für Hertha BSC starten, kamen damit auf Platz sieben und kassierten 7000 Dollar Preisgeld.

Das könnte Sie auch interessieren
Lorenz Schümann und Julius Thole wurden Vierter

Schümann/Thole Vierter im Iran

Böckermann/Flüggen gewinnen ihr Spiel gegen die Russen Daijanow/Bogatow mit 2.0

Trio erreicht nächste Runde

Chantal Laboureur und Julia Sude holten Platz drei

Podiumsplatz für Laboureur/Sude


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.