Sonntag, 01.06.2008

Europatour in Den Haag

Aller guten Dinge sind drei

München - Bei der Europatour in Den Haag gab es einen Sieg und zwei zweite Plätze für die deutschen Duos.

beachvolleyball, matysik
© Getty

Kay Matysek/Stefan Uhmann (Berlin/ Kölleda), die schon in St. Pölten/ Österreich und Luzern gewonnen hatten, feierten kampflos ihren dritten Sieg hintereinander.

David Klemperer/Eric Koreng (Hildesheim/Essen) traten zum deutschen Endspiel-Duell wegen Oberschenkelproblemen von Koreng nicht mehr an.


Matysik/Uhmann hatten im Halbfinale die früheren Hallen-Olympiasieger und Gewinner von Gran Canaria, Nummerdor/Schuil (Niederlande), mit 2:0 ausgeschaltet.

Dafür gelang Rebekka Kadijk/Merel Mooren mit 2:0 (21:17, 21:12) ein Gastgebererfolg über Geeske Banck/Anja Günther (Kiel/Berlin).


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.