Beachvolleyball

Deutsche Duos im Viertelfinale

SID
Freitag, 13.06.2008 | 14:49 Uhr
pohl, rau, berlin
© Getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Viertelfinals -
Session 2
National Rugby League
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinals
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
WTA Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel : Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 4
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
ATP Kitzbühel: Finale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA Stanford: Finale

Berlin - Das Beach-Duo Stephanie Pohl und Okka Rau hat beim zur Welttour zählenden Grand Slam in Berlin das Viertelfinale erreicht und bereits den fünften Rang sicher.

Bei den Männern haben sich die Lokalmatadoren Julius Brink und Christoph Dieckmann den Gruppensieg erkämpft. 

Die Hamburgerinnen feierten im Achtelfinale mit 2:0 (21:17, 21:15) über die Kubanerinnen Crespo/Estevez Ribalta bereits ihren vierten Sieg hintereinander.In der nächsten K.o.-Runde sind die WM-Dritten Juliana Felisberta Silva/Larissa Franca (Brasilien) die Gegner.

Brink/Dieckmann haben Platz neun sicher 

Ausgeschieden nach drei Niederlagen sind die Qualifikanten Sebastian Dollinger/Thomas Kaczmarek (Kiel/Rottenburg).

Die Barcelona-Gewinner Brink und Dieckmann, die das nationale Olympia-Ranking für Peking anführen, behielten auch in ihrem dritten Spiel gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Laciga/Schnider (Schweiz) mit 2:0 (21:18, 21:17) die Oberhand, haben damit bereits das Achtelfinale erreicht und Platz neun sicher.

Auch Jonas Reckermann/Mischa Urbatzka (Köln) sowie David Klemperer/Eric Koreng (Hildesheim/Essen) können noch als Gruppen-Erste in die K.o.-Runde einziehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung