Sonntag, 18.05.2008

Beachvolleyball

Rückschlag: Reckermann verletzt

Roseto - Das Kölner Beachvolleyball-Duo Jonas Reckermann und Mischa Urbatzka hat im Kampf um ein Ticket für die Olympischen Spiele in Peking einen herben Rückschlag hinnehmen müssen.

Reckermann prallte beim Abschlusstraining zum Welttour-Turnier im italienischen Roseto gegen einen Eisenpfosten. Das Duo reiste daraufhin nach Deutschland zurück, wo ein Teilabriss eines Oberschenkelmuskels diagnostiziert wurde.

"Auf den ersten Blick ist das natürlich eine niederschmetternde Diagnose. Dennoch kann man von Glück sprechen, dass am Knie selbst keine Schäden entstanden sind, denn das hätte eine weitaus größere Pause nach sich gezogen", sagte Reckermann.

Er muss vier bis sechs Wochen aussetzen, beim Grand Slam in Berlin (9. bis 15. Juni) hofft das Duo wieder einsteigen zu können.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.