Rein deutsche Angelegenheit

Pohl/Rau triumphieren in St. Pölten

Von SPOX
Sonntag, 11.05.2008 | 20:03 Uhr
beachvolleyball, pohl, rau
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

St. Pölten - Beim zweiten Turnier der Europa-Tour im österreichischen St. Pölten ließen die DVV-Damen der hochkarätigen Konkurrenz keine Chance.

Im Finale standen sich mit Stephanie Pohl/Okka Rau und Sara Goller/Laura Ludwig zwei DVV-Duos gegenüber. Die Ex-Europameisterinnen Pohl und Rau behielten in einem hochklassigen Duell schließlich mit 2:0 (21:16, 21:15) die Oberhand und stoppten damit auch die eindrucksvolle Siegesserie der Gegnerinnen.

"Wir haben uns unheimlich auf dieses Finale gefreut, weil es gegen ein anderes deutsches Team ging, aber auch, weil wir die große Chance nutzen wollten, zwei Turniere in Folge zu gewinnen", so Goller. Für die 23-Jährige und ihre Partnerin war es nach dem Triumph beim Spanish Masters auf Gran Canaria und zuletzt 18 Siegen in Serie die erste Niederlage.

Kleiner Trost: Durch den zweiten Platz verbesserten Goller/Ludwig ihre Bilanz als smart european ranking leader auf 1.140 Punkte. Dahinter folgen Pohl/Rau (960) und die Norwegerinnen Glesnes/Maaseide (900).

Sieg gegen Europameisterinnen

Im Halbfinale hatten sich Pohl/Rau gegen die Europameisterinnen Arvanity/Karadassiou aus Griechenland mit 2:1 (21:23, 21:15, 15:7) durchgesetzt und nahmen damit erfolgreich Revanche für die 1:2-Niederlage in der zweiten Runde.

Die Griechinnen sicherten sich wiederum mit einem 2:0-Erfolg (21:17, 21:16) gegen Glesnes/Maaseide die Bronzemedaille.

DVV-Männer ziehen nach

Auch in der Männer-Konkurrenz gab es einen deutschen Erfolg. Kay Matysik und Stefan Uhmann setzten sich im Finale gegen die Lokalmatadoren Gosch/Horst durch und gewann ihren ersten europäischen Titel ihrer Karriere.

Im Halbfinale hatten sich Matysik/Uhmann klar und deutlich mit 2:0 gegen David Klemperer und Eric Koreng, die letztlich Dritte wurden, durchgesetzt.

Beide deutsche Teams führen nun das CEV-Gesamtranking souverän an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung