Nowitzki: Überraschung möglich

SID
Mittwoch, 04.09.2013 | 20:03 Uhr
Eine Rückkehr von Dirk Nowitzki ins DBB-Nationalteam scheint weiterhin möglich
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Live
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Superstar Dirk Nowitzki drückt den deutschen Basketballern für die Europameisterschaft in Slowenien aus der Ferne die Daumen und hofft auf einen erfolgreichen Turnierverlauf.

"Mit Lucca Staiger und Heiko Schaffartzik haben wir ganz gute Schützen dabei. Unter dem Korb muss Tibor Pleiß eine gute EM spielen, dann ist die ein oder andere Überraschung drin", sagte der 35-Jährige bei "Sky Sport News HD".

Der Kapitän der Dallas Mavericks ist in diesem Sommer nicht dabei. Konkret wollte der Würzburger nicht beurteilen, was die junge Mannschaft bei der EM zu leisten vermag. Nowitzki möchte sich erst einmal ein Bild machen. "Man muss sehen, wie sich das DBB-Team als Turniermannschaft präsentiert", sagte der NBA-Champion von 2011.

Nowitzki hat mit dem Thema Nationalmannschaft noch nicht abgeschlossen. "Ein Fernziel, oder ein Traum wären natürlich noch mal die Olympischen Spiele. Im Sommer 2016 wäre ich 38 - das ist natürlich schon ein fortgeschrittenes Alter", erklärte der frisch gebackene Vater: "Mal sehen was die Zukunft noch bringt und wie der Körper mitspielt."

Der Spielplan der EM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung